XXL M&Ms Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

M&Ms sind bunte, mit Zucker umhüllte Schokolinsen. Die Bezeichnung steht für „Mars & Murrie’s“ nach Forrest E. Mars, dem Erfinder der M&Ms, und dessen Geschäftspartner Bruce Murrie.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr einen riesigen XXL M&M zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: XXL M&Ms Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig
Zubereitungszeit: 6 Stunden (inklusive Kühlzeiten)
Bewertung:

XXL M&Ms Selber Machen

XXL M&Ms Selber Machen

XXL M&Ms Selber Machen

XXL M&Ms Selber Machen

Zutaten für 1 XXL M&M:

…für den Zuckermantel:

  • 80 Gramm Zucker
  • 80 Milliliter Wasser
  • 1 Esslöffel Kaffeeweißer

…für die Erdnussfüllung:

  • 2 gehäufte Esslöffel Zucker
  • 20 Gramm Erdnüsse (geröstet & ungesalzen)

…weitere Zutaten:

  • 150 Gramm Vollmilchschokolade
  • 80 Gramm Puderzucker
  • 1 Esslöffel Wasser
  • ½ Tube blaue Lebensmittelfarbe
  • Weiße Zuckerschrift für das „m“

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Topf für die Zuckermischung
  • Schneebesen
  • Zuckerthermometer
  • Halbkugel Silikonform (Durchmesser 7,5cm)
  • Pinsel
  • Topf oder Pfanne für den Erdnusskern
  • Teigschaber
  • Halbkugel Silikonform bzw. Cake Pop Form (Durchmesser 3,5cm)
  • Großer Topf + passende Schüssel für das Wasserbad oder Mikrowelle zum Schmelzen der Schokolade
  • Backpapier
  • Schüssel für den Zuckerguss
  • Eierbecher

Zubereitung für den selbstgemachten XXL M&M:




…für den Zuckermantel:

80 Gramm Zucker, 80 Milliliter Wasser & einen Esslöffel Kaffeeweißer in einen Topf geben & bei mittlerer Hitze erwärmen, dabei ständig mit einem Schneebesen verrühren bis sich Zucker & Kaffeweißer komplett aufgelöst haben & die Zuckermasse anfängt zu köcheln.

Zuckermantel Herstellen

Zuckermantel Herstellen

Die Zuckermischung anschließend ohne zu Rühren kochen lassen, dabei immer mal wieder mit einem Zuckerthermometer die Temperatur kontrollieren. Sobald eine Temperatur von 145°C erreicht ist, den Topf vom Herd ziehen & den heißen Zucker vorsichtig in 2 Mulden einer Halbkugel Silikonform (Durchmesser 7,5cm) gießen.




Den Zucker anschließend mit einem Pinsel bis hoch zum Rand in den Mulden verstreichen bis beide Halbkugeln mit einer gleichmäßigen Zuckerschicht ausgekleidet sind. Die Silikonform danach zum Aushärten zur Seite stellen.

…für den Erdnusskern:

20 Gramm Erdnüsse mit einem Messer grob hacken. 2 gehäufte Esslöffel Zucker in einen Topf geben & bei niedriger – mittlerer Hitze erwärmen bis der Zucker komplett geschmolzen ist & eine braune Farbe angenommen hat (die Hitze eventuell rechtzeitig ausschalten bzw. weiter reduzieren, damit der Zucker nicht zu dunkel wird).

Erdnusskern Zubereiten

Erdnusskern Zubereiten

Die gehackten Erdnüsse dazugeben und alles rasch mit einem Teigschaber verrühren bis alle Nüsse mit einer leichten Zuckerschicht benetzt sind.




Die Erdnuss-Zucker-Mischung anschließend mit Hilfe eines Löffels in 2 Mulden einer Halbkugel-Silikonform (Durchmesser 3,5cm) füllen & so gut es geht glattstreichen. Sobald die Masse etwas abgekühlt ist kann man eventuell mit den Händen alles nochmal etwas andrücken und begradigen. Danach zur Seite stellen & ebenfalls komplett aushärten lassen.

…für den M&M:

150 Gramm Vollmilchschokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, anschließend in die vorbereitete Silikonform gießen & die Zuckerkugeln zu ¾ mit Schokolade füllen. Die abgekühlten Erdnusskernhälften aus der Silikonform ploppen, in die geschmolzene Schokolade drücken & die Form danach zum Aushärten mindestens 1 Stunde zur Seite (Kühlschrank) stellen.

M&M Zusammenkleben

M&M Zusammenkleben

Zum Schluss die beiden M&M Hälften aus der Silikonform drücken & mit 2 – 3 Teelöffeln geschmolzener Schokolade zusammenkleben, danach nochmals zum Aushärten zur Seite stellen.

…für den blauen Zuckerguss:

Währenddessen für den Zuckerguss 80 Gramm Puderzucker & 1 Esslöffel Wasser miteinander verrühren, dann etwa ½ Tube blaue Lebensmittelfarbe dazugeben & ebenfalls unterrühren bis ein zähflüssiger Zuckerguss entstanden ist.

M&M mit Zuckerguss Verzieren

M&M mit Zuckerguss Verzieren

Die Arbeitsplatte mit 1 Bogen Backpapier auslegen. Die M&M-Kugel auf einen Eierbecher (oder Flaschenhals) setzen & anschließend mit dem blauen Zuckerguss überziehen.

Zum Schluss einen weiteren Esslöffel Zuckerguss auf dem Backpapier verstreichen & die M&M-Kugel mit Hilfe von 2 Gabeln vorsichtig vom Eierbecher auf das Backpapier heben, um die Kugel auch von unten mit Zuckerguss zu überziehen.

Den fertigem M&M komplett Aushärten lassen, zum Schluss mit weißer Zuckerschrift ein „m“ aufmalen & die riesige Schokolinse anschließend servieren. Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.