Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Print Friendly, PDF & Email

Gefüllte Paprika sind ein traditionelles Gericht der österreichischen bzw. ungarischen Küche, die Paprikaschoten werden dafür entkernt & anschließend nach Belieben gefüllt. Als Füllung eignen sich bspw. Hackfleisch, Reis, Couscous oder auch Bulgur.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch eine Variante gefüllt mit einer orientalisch gewürzten Hackfleischmasse & Fetakäse. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Orientalische Küche, Klassische Rezepte
Bewertung:

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Paprikaschoten
  • 500 Gramm Rinderhack
  • 150 Gramm Fetakäse
  • 1 Ei
  • 1 große Hand voll frische Petersilie
  • 5 – 6 Minzblätter
  • Je 1 Teelöffel gemahlener Koriander, Kumin, Sumak & Kurkuma
  • 1 gehäuften Esslöffel Ajvar
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer & Zucker
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel für die Hackfleischmasse
  • Pfanne für die Tomatensauce
  • Auflaufform

Zubereitung:




…Vorbereitungen für die Paprika:

Petersilie & Minzblätter fein hacken. Hackfleisch zusammen mit Petersilie, Minze, 1 Ei, 150 Gramm zerbröseltem Fetakäse, 1 gehäuften Esslöffel Ajvar, je 1 Teelöffel Kumin, gemahlener Koriander, Sumak & Kurkuma sowie einer guten Prise Salz & Pfeffer in eine Rührschüssel geben & mit den Händen gut miteinander verkneten bzw. vermengen.

Paprikaschoten halbieren & anschließend entkernen, dabei den Stielansatz nicht entfernen. Die halbierten Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen & danach erstmal zur Seite stellen.

Paprika Füllen & Tomatensauce Zubereiten

Paprika Füllen & Tomatensauce Zubereiten

…für die Tomatensauce:

1 Zwiebel & 1 Knoblauchzehe abziehen & fein hacken. Eine Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, Zwiebeln sowie Knoblauch in die Pfanne geben & bei mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten glasig anschwitzen, dabei gelegentlich Umrühren.




Als nächstes 1 Dose gehackte Tomaten dazugeben & alles mit einer guten Prise Salz, Pfeffer & Zucker würzen. Die gehackten Tomaten unterrühren & für ca. 1 Minute leicht köcheln lassen, danach vom Herd ziehen.

…für die gefüllten Paprika:

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch & Feta

Den Backofen rechtzeitig auf 200°C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Die Tomatensauce auf dem Boden einer Auflaufform verstreichen, anschließend die gefüllten Paprikaschoten nebeneinander in der Form platzieren & für ca. 25 Minuten in den Backofen schieben.




Die fertigen Paprikaschoten aus dem Ofen holen & zusammen mit einer Portion Reis servieren. Viel Spass beim Nachkochen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.