Pizza Schiffchen mit Salami

Print Friendly, PDF & Email

Eine Pizza besteht in der Regel aus einem einfachen Hefeteig belegt mit Tomatensauce & weiteren Toppings nach Wahl.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein einfaches Rezept für leckere Pizza Schiffchen mit Salami. Der Teig wird dafür nicht rund sondern länglich & oval ausgerollt & der Rand vor dem Backen nach innen umgeklappt. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Pizza Schiffchen mit Salami
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde & 15 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Pizza Rezepte, Fast Food
Bewertung:

Pizza Schiffchen mit Salami

Pizza Schiffchen mit Salami

Pizza Schiffchen mit Salami

Pizza Schiffchen mit Salami

Zutaten für 4 Pizza Schiffchen:

…für den Teig:

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Milliliter Wasser
  • 25 Milliliter Olivenöl
  • ¼ Würfel frische Hefe (ca. 10 Gramm)
  • ½ Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • Mehl für die Arbeitsplatte

…für den Belag:

  • 200 Gramm geriebener Käse (bspw. Gouda)
  • Ca. 8 Esslöffel passierte Tomaten (oder Pizzasauce nach Wahl)
  • 4 Mini Salamis
  • Salz, Pfeffer & Oregano

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Hohes Gefäß für die Hefe-Wasser-Mischung
  • Rührschüssel
  • Mixer/Küchenmaschine
  • Küchentuch
  • Nudelholz
  • Backblech + Backpapier

Zubereitung:




…für den Teig:

¼ Würfel Hefe in ein hohes Gefäß bröseln, ½ Teelöffel Zucker sowie 125 Milliliter lauwarmes Wasser dazugeben & alles mit einem Schneebesen oder einer Gabel verrühren bis sich Hefe und Zucker komplett aufgelöst haben.

Teig Zubereiten

Teig Zubereiten

Die Hefe-Wasser-Mischung anschließend zusammen mit 250 Gramm Mehl, 25 Milliliter Olivenöl & ½ Teelöffel Salz in eine Rührschüssel geben & mit den Händen oder einer Küchenmaschine etwa 4 – 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig danach zu einer Kugel formen, wieder zurück in die Rührschüssel legen & mit einem Küchentuch bedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.




…Vorbereitungen für die Pizzaschiffchen:

Den Backofen rechtzeitig auf 200°C (Ober/Unterhitze) vorheizen. Mini Salamis mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden.

Teig Ausrollen

Teig Ausrollen

Den Teig nach der Ruhezeit auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen für etwa 1 – 2 Minuten durchkneten, danach mit einem Messer in 4 etwa gleichgroße Stücke schneiden. Alle Teigstücke zu kleinen Bällchen formen & anschließend mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu länglichen & ovalen Teigfladen dünn und flach ausrollen.




…für die Pizzaschiffchen:

Jeweils 2 Teigfladen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen & mit 2 – 3 Esslöffel passierten Tomaten einstreichen, dabei am Rand etwa 1 Zentimeter frei zu lassen. Die Pizza Schiffchen anschließend mit Salz, Pfeffer & Oregano würzen, außerdem mit geriebenem Käse & Salamischeiben belegen.

Pizza Belegen

Pizza Belegen

Die freigelassenen Ränder etwa 1 Zentimeter über die Füllung schlagen & die Spitzen an den Enden ein wenig zusammendrücken, so dass kleine Schiffchen bzw. Boote entstehen. Die Pizza Schiffchen für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen, anschließend aus dem Ofen holen & sofort servieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.