Orientalischer Bulgursalat (Kisir)

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein schnelles & einfaches Rezept für einen orientalischen Bulgursalat (Kisir) mit Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln & getrockneten Aprikosen.

Kisir ist ein sehr leichtes und schnelles Gericht, das sehr oft mit Salatblättern als Vorspeise, Hauptspeise oder Beilage serviert wird. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Orientalischer Bulgursalat (Kisir)
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kategorie: Salat Rezepte, Grillen & Barbecue, Beilagen Rezepte
Bewertung:

Orientalischer Bulgursalat

Orientalischer Bulgursalat

Orientalischer Bulgursalat

Orientalischer Bulgursalat

Zutaten für 1 Schüssel Bulgursalat:

  • 250 Gramm Bulgur
  • 200 Gramm Cherry Tomaten
  • ½ Salatgurke
  • 100 Gramm getrocknete Aprikosen
  • 3 – 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 große Hand voll frische Petersilie
  • 4 gehäufte Esslöffel Ajvar
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • Je 1 Teelöffel Sumak, gemahlenen Koriander & Kumin
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Wasserkocher
  • Frischhaltefolie
  • Zitruspresse
  • Kleine Schüssel für die Mariande bzw. Dressing

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

250 Milliliter Wasser in einen Wasserkocher zum Kochen bringen. 250 Gramm Bulgur in eine Rührschüssel geben, mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergießen & mit Frischhaltefolie abgedeckt 10 – 15 Minuten ziehen lassen, bis der Bulgur das komplette Wasser aufgesogen hat.

Cherry Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Salatgurke grob in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Getrocknete Aprikosen in feine Streifen schneiden. Petersilie fein hacken.

Bulgursalat Herstellen

Bulgursalat Herstellen

…für die Mariande bzw. Dressing:




4 gehäufte Esslöffel Ajvar zusammen mit dem Saft einer Zitrone, einem guten Schuss Olivenöl, 1 Teelöffel Sambal Oelek & je 1 Teelöffel Sumak, gemahlenem Koriander & Kumin in einer kleinen Schüssel verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben.

…für den Bulgursalat:

Den Bulgur mit einer Gabel kurz auflockern & anschließend mit den vorbereiteten Salatzutaten & dem Dressing vermischen. Den Bulgursalat mit einer guten Prise Salz & Pfeffer abschmecken & servieren. Der Salat passt super zu gegrilltem Fleisch, Würstchen oder mariniertem Grillkäse. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.