Gebratene Nudeln Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Gebratene Nudeln oder auch Bami Goreng bekommt Ihr bei jedem asiatischen Fast Food Imbiss. Die Zutaten werden nacheinander in den Wok gegeben & bei hohen Temperaturen & ständigem Wenden kurz angebraten.

Im heutigen Rezept zeige ich Euch ein vegetarisches Rezept für gebratene Nudeln mit Möhren, Zuckerschoten & Weißkohl, es sind aber auch Varianten mit anderen Gemüsesorten & Hähnchen oder Garnelen möglich. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Gebratene Nudeln Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Vegetarische Rezepte, Asiatische Küche, Street Food, Fast Food
Bewertung:

Gebratene Nudeln Selber Machen

Gebratene Nudeln Selber Machen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 Gramm Mie Nudeln
  • 200 Gramm Zuckerschoten
  • 200 Gramm Weißkohl
  • 100 Milliliter Gemüsefond
  • 1 große Möhre
  • 1 Schalotte
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Hoisin Sauce
  • Je 1 Esslöffel Sojasauce & Fischsauce
  • 1 Esslöffel braunen Zucker
  • 1 gehäuften Teelöffel Sambal Oelek
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Sesam (weiß & schwarz) zum Bestreuen
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Schüssel für die Mie Nudeln
  • Wasserkocher
  • Nudelsieb
  • Schüssel für die Sauce
  • Wok oder große Pfanne

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Wasser im Wasserkocher aufkochen. Mie Nudeln in eine passende Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen & 5 – 6 Minuten ziehen lassen. Die Nudeln über einem Nudelsieb abgießen & bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

Schalotte & Knoblauch abziehen & fein hacken. Ingwer schälen & ebenfalls fein hacken. Weißkohl in Streifen schneiden. Möhre schälen & in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, trockentupfen & eventuell halbieren. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden.

…für die Sauce:

100 Milliliter Gemüsefond, 2 Esslöffel Hoisin Sauce, 1 Esslöffel Sojasauce, 1 Esslöffel Fischsauce, 1 Esslöffel braunen Zucker & 1 gehäuften Teelöffel Sambal Oelek in eine kleine Schüssel geben, alles gut miteinander verrühren & ebenfalls bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.




…für die gebratenen Nudeln:

Einen Wok oder eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen, Knoblauch Schalotten & Ingwer in die Pfanne geben & bei hoher Hitze & ständigem Wenden für ca. 1 Minute anschwitzen. Als nächstes Weißkohl, Möhren & Zuckerschoten dazugeben & für weitere 2 – 3 Minuten anbraten, dabei ständig Wenden bzw. Umrühren.

Sauce Zubereiten & Gebratene Nudeln Kochen

Sauce Zubereiten & Gebratene Nudeln Kochen

Das Gemüse anschließend etwas zusammenschieben, die Eier in die Pfanne schlagen, kurz anbacken lassen & dann mit dem Gemüse verrühren bis das Ei komplett gestockt ist. Zum Schluss die Nudeln sowie die vorbereitete Sauce in die Pfanne geben & alles solange weiterbraten bis die Sauce komplett von den Nudeln aufgesogen wurde.




Die gebratenen Nudeln anschließend auf Tellern verteilen & mit Frühlingszwiebeln sowie Sesam (weiß & schwarz) garnieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.