Kartoffelsalat mit Speck & Rucola

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein schnelles & einfaches Rezept für einen Kartoffelsalat mit geräuchertem Speck & Rucola.

Der Kartoffelsalat ist super schnell & ohne viel Aufwand gemacht & eignet sich ideal als Beilage zum Grillen & Barbecue. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Kartoffelsalat mit Speck & Rucola
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Kategorie: Salat Rezepte, Grillen & Barbecue, Beilagen Rezepte
Bewertung:

Kartoffelsalat mit Speck & Rucola

Kartoffelsalat mit Speck & Rucola

Kartoffelsalat mit Speck & Rucola

Kartoffelsalat mit Speck & Rucola

Zutaten für 1 Schüssel Kartoffelsalat:

  • 1,5 Kilogramm festkochende Kartoffeln
  • 400 Milliliter Gemüse- oder Fleischfond
  • 150 Gramm geräucherter Speck
  • 75 Milliliter Weißweinessig
  • 50 Milliliter Rapsöl
  • 2 Esslöffel grobkörniger Senf
  • 1 Zwiebel
  • Ca. 100 Gramm Rucola
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel/Salatschüssel
  • Topf für die Kartoffeln
  • Nudelsieb
  • Kleines Messer zum Schälen/Pellen der Kartoffel
  • Kleine Schüssel für das Dressing
  • Pfanne für Speck & Zwiebeln

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Kartoffeln (mit Schale) in einem großen Topf knapp mit Salzwasser bedecken, zum Kochen bringen & anschließend bei niedriger bis mittlerer Hitze & geschlossenem Deckel für 20 – 25 Minuten kochen. Die Kartoffeln über einem Nudelsieb abgießen & ausdampfen lassen.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

2 Esslöffel grobkörnigen Senf, 75 Milliliter Weißweinessig & 50 Milliliter Rapsöl in einer kleinen Schüssel zu einem Dressing verquirlen & bereitstellen. 150 Gramm geräucherten Speck in Würfel oder Streifen schneiden. 1 Zwiebel abziehen & fein hacken.




…für den Kartoffelsalat:

Eine Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, Zwiebeln & Speck in die Pfanne geben & bei mittlerer Hitze & gelegentlichem Wenden ca. 3 – 4 Minuten anbraten. Zum Schluss 400 Milliliter Gemüsefond dazugießen, alles einmal aufkochen & dann vom Herd ziehen.

Kartoffelsalat Zubereiten

Kartoffelsalat Zubereiten

Die Kartoffeln noch warm mit einem kleinen Messer schälen bzw. pellen & anschließend in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit der heißen Zwiebel-Speck-Brühe übergießen, außerdem das Essig-Öl Dressing dazugießen & alles einmal gut miteinander verrühren.




Den Kartoffelsalat anschließend zum Abkühlen zur Seite stellen bis dieKartoffeln die Brühe nahezu komplett aufgesogen haben. Zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken & erst kurz vor dem Servieren nach Belieben Rucola unter den Salat heben. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.