Shakshuka Selber Machen – Eier in Tomatensauce

Print Friendly, PDF & Email

Schakschuka bzw. Shakshuka ist eine Spezialität der nordafrikanischen und israelischen Küche. Das Gericht besteht aus Eiern in einer scharf würzigen Tomatensauce, die entweder mit frischen oder Dosentomaten zubereitet werden kann.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein Rezept für Shakshuka mit frischen Tomaten, Paprika, Peperoni, Zwiebeln & Knoblauch. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Shakshuka Selber Machen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Vegetarische Rezepte, Israelische Küche, Rezepte mit Tomaten, Frühstück Rezepte
Bewertung:

Shakshuka - Eier in Tomatensauce

Shakshuka – Eier in Tomatensauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Kilogramm Tomaten
  • 1 rote Paprika & 1 rote Peperoni
  • 1 Zwiebel & 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • Je 1 Teelöffel Paprikapulver (süß), Paprikapulver (scharf), Kumin & gemahlener Koriander
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Zucker & Pfeffer
  • Petersilie oder Koriander zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne mit Deckel

Zubereitung:




…Vorbereitungen für die Tomatensauce:

Zwiebel & Knoblauch abziehen & fein hacken. Paprika entkernen & in kleine Würfel schneiden. Peperoni in dünne Streifen schneiden (eventuell ebenfalls vorher entkernen). Tomaten grob in Würfel schneiden.

Zubereitung für die Tomatensauce

Zubereitung für die Tomatensauce

Eine große Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, Zwiebeln, Paprika, Peperoni & Knoblauch in die Pfanne geben & für 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen, dabei gelegentlich Wenden.




Als nächstes je 1 Teelöffel süßes sowie scharfes Paprikapulver, 1 Teelöffel Kumin & 1 Teelöffel gemahlenen Koriander dazugeben, alles einmal gut Umrühren & die Gewürze kurz mit anrösten.

Danach die Tomatenwürfel dazugeben & für ca. 15 – 20 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze weich garen, dabei gelegentlich Umrühren. Das Shakshuka anschließend mit Salz, Zucker & Pfeffer abschmecken.

Eier Zubereiten

Eier Zubereiten

…für das Shakshuka:

Mit einem Löffel die Tomatensauce an vier Stellen etwas zur Seite schieben, so dass eine kleine Mulde ensteht, anschließend je 4 Eier aufschlagen & auf die Mulden verteilen.




Die Pfanne mit einem Deckel abdecken & die Eier circa 5 Minuten bei nierdriger Hitze in der Tomatensauce stocken lassen. Das fertige Shakshuka danach mit fein gehackter Petersilie oder Koriander garnieren & zusammen mit Brot servieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.