Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish

Print Friendly, PDF & Email

Hot Dogs sind ein traditionelles Fast Food Gericht aus Amerika, ein Brötchen gefüllt mit einem heißen Würstchen & weiteren Zutaten sowie Saucen (Ketchup, Senf, Mayonnaise etc.).

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch eine Hot Dog Variante mit Krautsalat & einem süßen Gurkenrelish. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Fast Food, Amerikanische Küche
Bewertung:

Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish

Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish

Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish

Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish

Zutaten für 6 Hot Dogs:

…für das Sweet Relish:

  • 125 Gramm Zucker
  • 100 Milliliter Apfelessig
  • ½ Gurke
  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Paprika
  • 50 Gramm Knollensellerie
  • 1 Teelöffel körniger Senf

…für den Krautsalat:

  • 400 Gramm Weißkohl
  • 2 Möhren
  • 150 Gramm Joghurt
  • Je 1 Teelöffel Salz & Zucker
  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • Pfeffer

…weitere Zutaten:

  • 6 Hot Dog Buns
  • 6 Würstchen
  • Röstzwiebeln nach Belieben

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Topf für das Sweet Relish
  • Schneebesen
  • Pürierstab
  • Rührschüssel
  • Reibe
  • Topf oder große Pfanne mit Deckel für die Würstchen

Zubereitung:




…für die Hot Dog Brötchen:

Die Hot Dog Brötchen entweder kaufen oder selber backen, dafür am Besten folgende Videoanleitung aus meinem Youtube Account ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

…für das Sweet Relish:

Die Gurke längs halbieren & mit einem Löffel entkernen, anschließend in feine Würfel schneiden. Paprika, rote Zwiebel & Sellerie ebenfalls in feine Würfel schneiden. Als nächstes einen kleinen Topf aufsetzen & 125 Gramm Zucker, 100 Milliliter Apfelessig & 1 gehäuften Teelöffel körnigen Senf in den Topf geben.

Sweet Relish Zubereiten

Sweet Relish Zubereiten

Zucker, Essig & Senf mit einem Schneebesen verrühren & bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald es köchelt aufhören zu Rühren und das fein gehackte Gemüse dazugeben, anschließend alles für ca. 20 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich Umrühren.




Nach ca. 20 Minuten den Topf vom Herd ziehen & das Relish mit einem Pürierstab kurz durchmixen bis die restliche Flüßigkeit ein wenig gebunden ist (das Relish sollte noch stückig sein), danach zum Abkühlen zur Seite stellen.

…für den Krautsalat:

Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen & mit einer Reibe grob raspeln. Weißkohl & Möhren in eine Rührschüssel geben, je 1 Teelöffel Salz & Zucker darüberstreuen & anschließend alles mit den Händen gut durchkneten bis der Weißkohl anfängt Wasser zu verlieren.

Krautsalat Zubereiten

Krautsalat Zubereiten

Als nächstes 150 Gramm Joghurt, einen guten Schuss Weißweinessig, einen Schuss Olivenöl & eine gute Prise Pfeffer dazugeben & alles gut miteinander vermengen, danach bis zum Anrichten zur Seite stellen.




…für die Hot Dogs:

Die Würstchen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken & erhitzen. Das Wasser dabei aber nicht zum Kochen bringen, sondern nur heiß werden lassen & die Würstchen ca. 2 – 3 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.

Hot Dogs Zubereiten

Hot Dogs Zubereiten

Die Hot Dog Buns mittig halbieren, aber nicht durchschneiden & danach zunächst mit einer ordentlichen Portion Krautsalat, anschließend mit einem Würstchen, 2 Esslöffel Sweet Relish & ein paar Röstzwiebeln belegen.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Replies to “Hot Dogs mit Krautsalat & Sweet Relish”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.