XXL Doppelkeks Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Doppelkeks ist ein meist runder Keks bestehend aus 2 knusprigen Keksschichten & einer cremigen Füllung. Die wohl bekanntesten Doppelkekse, die es zu Kaufen gibt sind die „Prinzenrolle“ & Oreos.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr einen riesigen XXL Doppelkeks mit Schokofüllung zu Hause selber machen könnt. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: XXL Doppelkeks Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig
Zubereitungszeit: 5 – 6 Stunden
Kategorie: Backen, Kuchen Rezepte, Süßigkeiten Selber Machen, Kekse Backen
Bewertung:

XXL Doppelkeks Selber Machen

XXL Doppelkeks Selber Machen

Zutaten für 1 XXL Giotto:

…für die beiden Kekse:

  • 350 Gramm Mehl
  • 225 Gramm kalte Butter (in kleine Stücke geschnitten)
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Eine Prise Salz

…für die Schokofüllung:

  • 400 Gramm Vollmilchschokolade
  • 150 Milliliter Sahne
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel für den Mürbeteig
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Nudelholz
  • Tortenring (größenverstellbar)
  • Messer, Essstäbchen & Zahnstocher zum Modellieren der Keksdekorationen
  • Backblech
  • Topf zum Schmelzen der Schokofüllung

Zubereitung für den selbstgemachten XXL Doppelkeks:




…für den Mürbeteig:

Alle Zutaten für den Keksteig in eine Rührschüssel geben & mit den Händen für ca. 4 – 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig anschließend einmal halbieren, in Frischhaltefolie einwickeln & für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Teig Zubereiten

Teig Zubereiten

Nach ca. 1 Stunde den Teig aus dem Kühlschrank holen, jede Teighälfte nacheinander zwischen 2 Bögen Backpapier einschlagen & mit einem Nudelholz etwa 1 Zentimeter dick ausrollen. Den Teig mit Hilfe eines Tortenrings (20cm Durchmesser) kreisrund ausstechen & den überschüssigen Teig abnehmen und zur Seite legen.




…für die beiden Kekse:

Für die Dekorationen als erstes mit einem Messerrücken am Rand der beiden Teigkreise im Abstand von etwa ½ Zentimeter kleine Einkerbungen eindrücken. Als nächstes mit Hilfe von einem Zahnstocher, Essstäbchen & einem Messer das Logo bzw. Muster auf die Kekse zeichnen, dafür am Besten mein Video weiter unten ansehen.

Keks Modellieren

Keks Modellieren

Die Kekse anschließend nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 – 35 Minuten goldbraun abbacken. Die Kekse danach aus dem Ofen holen & auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.




…für die Füllung:

400 Gramm Vollmilchschokolade, 100 Gramm Zartbitterschokolade & 150 Milliliter Sahne in einen kleinen Topf geben & bei niedriger Hitze & ständigem Rühren schmelzen lassen, anschließend vom Herd ziehen & leicht abkühlen lassen.

Schokoladenfüllung Zubereiten

Schokoladenfüllung Zubereiten

Als nächstes einen der beiden Kekse auf einem Brettchen platzieren, einen Tortenring mit 18cm Durchmesser darauf anrichten & zusätzlich einen Streifen Backpapier in den Tortenring setzen. Die geschmolzene Schokoladenfüllung hineingießen & alles für circa 1 Stunde bei Zimmertemperatur aushärten lassen.

Zum Schluss den Tortenring sowie das Backpapier wieder entfernen & den zweiten Keks vorsichtig auf der Schokocreme andrücken. Den fertigen Doppelkeks komplett aushärten lassen & servieren. Viel Spaß beim Nachbacken!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.