Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten

Print Friendly, PDF & Email

Vor ein paar Wochen habe ich Euch eine leckere Pasta mit vegetarischer Pilz Bolognese gezeigt, heute gibt es erneut ein vegetarisches Rezept & zwar kochen wir Tagliatelle mit einem cremigen Avocadopesto.

Das Pesto besteht hauptsächlich aus Avocado, Basilikum, Parmesan & gerösteten Pinienkernen, dazu einen ordentlichen Schuss Olivenöl. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Schnelle Rezepte, Pasta & Nudelgerichte, Rezepte ohne Fleisch, Fast Food, Vegetarische Rezepte, Rezepte mit Avocado
Bewertung:

Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten

Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten

Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten

Pasta mit Avocadopesto & Kirschtomaten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250 Gramm Pasta (bspw. Tagliatelle oder Spaghetti)
  • 200 Gramm kleine Tomaten
  • 2 – 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 reife Avocado
  • 1 große Hand voll Basilikumblätter
  • 50 Gramm geriebener Parmesan
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Einen Spritzer Zitronensaft
  • Olivenöl für das Pesto
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Hohes Gefäß zum Pürieren
  • Pürierstab
  • Topf für die Pasta
  • Nudelsieb
  • Tasse + Kelle für das Nudelwasser

Zubereitung:




…für die Pasta mit Avocadopesto:

Kirschtomaten halbieren. Frühlingszwiebeln putzen & in feine Rällchen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl oder Fett für 1 – 2 Minuten bei mittlerer Hitze & gelegentlichem Wenden goldbraun anrösten.

Vorbereitungen für die Avocado Pasta

Vorbereitungen für die Avocado Pasta

Für das Pesto, zwei Drittel der gerösteten Pinienkerne in ein hohes Gefäß geben. Außerdem eine Hand voll Basilikumblätter, 50 Gramm geriebenen Parmesan, 1 Knoblauchzehe (grob gehackt), das Fruchtfleisch einer Avocado, einen Spritzer Zitronensaft, einen ordentlichen Schuss Olivenöl sowie eine gute Prise Salz & Pfeffer dazugeben & alles mit einem Pürierstab zu einem cremigen Pesto verarbeiten.




Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen & die Pasta darin 7 – 8 Minuten oder nach Packungsanweisung bissfest garen, anschließend über einem Nudelsieb abgießen, dabei etwa 100 Milliliter bzw. eine kleine Tasse Nudelwasser auffangen.

Avocado Pasta Servieren

Avocado Pasta Servieren

Die Tagliatelle zurück in den Topf geben, außerdem Kirschtomaten sowie Frühlingszwiebeln & das Avocadopesto dazugeben & dann nach & nach das aufgefangene Nudelwasser dazugießen & alles gut miteinander verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben & eine cremige Pasta daraus entstanden ist.




Die Tagliatelle mit Avocadopesto & Kirschtomaten danach auf tiefen Tellern verteilen, mit den restlichen Pinienkernen & Basilikum garnieren & servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.