Garnelen mit Metaxasauce & Reis

Print Friendly, PDF & Email

Gyros in Metaxasauce ist ein klassisches Gericht, das nahezu jedes griechische Restaurant auf der Speisekarte hat. Gyros wird dabei mit einer Metaxasauce übergossen & anschließend im Ofen überbacken.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein schnelles & einfaches Rezept für eine leckere Alternative & zwar kochen wir Garnelen in einer cremigen Metaxasauce. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Garnelen mit Metaxasauce
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Mittagessen Rezepte, Rezepte mit Garnelen, Rezepte mit Metaxa, Griechische Rezepte, Fisch & Meeresfrüchte
Bewertung:

Garnelen mit Metaxasauce

Garnelen mit Metaxasauce

Garnelen mit Metaxasauce

Garnelen mit Metaxasauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 Gramm Garnelen (geschält & ohne Darm)
  • 200 Milliliter Sahne
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 125 Gramm braune Champignons
  • 75 – 100 Milliliter Metaxa
  • 1 große rote Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • 1 gehäufter Esslöffel Ajvar (scharf oder mild)
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel süßes Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Petersilie zum Garnieren
  • Geröstetes Brot oder gekochter Reis/Nudeln zum Servieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne zum Anbraten

Zubereitung:




…für Garnelen mit Metaxasauce

Zwiebel abziehen & in dünne Streifen schneiden. Knoblauch abziehen & in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen & in Streifen schneiden. Pilze putzen & ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen & das vorbereitete Gemüse darin bei mittlerer Hitze & gelegentlichem Wenden für 4 – 5 Minuten anbraten.

Garnelen mit Metaxasauce Zubereiten

Garnelen mit Metaxasauce Zubereiten

Als nächstes je 1 gehäuften Esslöffel Ajvar & Tomatenmark sowie 2 Teelöffel Oregano & 1 Teelöffel süßes Paprikapulver dazugeben, alles einmal gut umrühren, kurz mit anrösten lassen & dann mit einem sehr guten Schuss Metaxa ablöschen. Den Metaxa kurz einköcheln lassen, dabei gelegentlich Umrühren & danach 500 Gramm Garnelen, 1 Dose gehackte Tomaten & 200 Milliliter Sahne dazugeben.

Garnelen mit Metaxasauce Servieren

Garnelen mit Metaxasauce Servieren

Die Garnelen unterrühren, alles zum Kochen bringen & für ein paar Minuten einköcheln lassen bis die Garnelen gar sind & die Sauce eine schöne cremige Konsistenz erreicht hat. Zum Schluss die Metaxasauce mit Salz, Pfeffer & gegebenenfalls Zucker abschmecken & danach servieren.

Als Beilage eignet sich gekochter Reis, Brot oder auch gekochte Nudeln. Die Garnelen mit Metaxasauce auf Tellern anrichten mit gehackter Petersilie garnieren & servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert