XXL Mars Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Mars ist ein Schokoriegel bestehend aus einer Karamellschicht & einer klebrigen Schokoladen-Nougatmasse umhüllt von einem Überzug aus Vollmilchschokolade.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr ein XXL Mars zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: XXL Mars Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig
Zubereitungszeit: 6 Stunden (inklusive Kühlzeiten)
Bewertung:

XXL Mars Selber Machen

XXL Mars Selber Machen

Zutaten für 1 XXL Mars:

…für die Karamellschicht:

  • 200 Gramm Zucker
  • 130 Gramm Traubenzucker
  • 200 Milliliter Sahne
  • 75 Milliliter Wasser

…für die Nougatschicht:

  • 3 Eiweiss
  • 250 Gramm Zucker
  • 130 Gramm Traubenzucker
  • 110 Milliliter Wasser
  • 200 Gramm Vollmilchschokolade
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

…weitere Zutaten:

  • 600 Gramm Vollmilchschokolade

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Kastenbackform (Länge ~30cm)
  • Frischhaltefolie
  • Großer Topf + passende Schüssel für das Wasserbad oder Mikrowelle zum Schmelzen der Schokolade
  • Pinsel
  • Großer Topf für das Karamell
  • Schneebesen
  • Zuckerthermometer
  • Rührschüssel
  • Mixer
  • Topf zum Kochen des Zuckersirups
  • Teigschaber
  • 2 gleich grosse Kaffeetassen
  • Backpapier
  • Löffel

Zubereitung für das selbstgemachte XXL Mars:




…Vorbereitungen für die Form:

Als erstes etwa 1 Esslöffel Öl in die Kastenform geben & gleichmäßig darin verteilen, anschließend möglichst glatt mit einem Bogen Frischhaltefolie auslegen. Danach 150 Gramm Vollmilchschokolade über einem Wasserbad (oder in der Mikrowelle) schmelzen und in die vorbereitete Form gießen.

Die Schokolade mit einem Pinsel gleichmäßig am Boden und den Seiten der Form verstreichen & die Kastenform zum Auskühlen zur Seite oder in den Kühlschrank stellen.

Vorbereitungen & Karamell Kochen

Vorbereitungen & Karamell Kochen

…für die Karamellschicht:

200 Gramm Zucker, 130 Gramm Traubenzucker, 200 Milliliter Sahne & 75 Milliliter Wasser in einen großen Topf geben & bei mittlerer Hitze erwärmen, dabei ständig mit einem Schneebesen verrühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat & die Zuckermasse anfängt zu köcheln.




Das Karamell anschließend ohne zu Rühren kochen lassen, dabei immer mal wieder mit einem Zuckerthermometer die Temperatur kontrollieren. Sobald eine Temperatur von 120°C erreicht ist, den Topf vom Herd ziehen, das Karamell in die vorbereitete Form gießen & zum Aushärten mindestens 1 Stunde zurück in den Kühlschrank stellen.

…für die Nougatschicht:

Für die Nougatschicht als erstes 200 Gramm Vollmilchschokolade mit einem Messer grob hacken & zur Seite stellen. Als nächstes 3 Eiweiss, 2 Päckchen Vanillezucker & 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben & mit einem Mixer verquirlen bis das Eiweiss halbsteif ist & weiche Spitzen formt, danach zur Seite stellen.

Nougatmasse Zubereiten

Nougatmasse Zubereiten

Für den Zuckersirup 250 Gramm Zucker, 130 Gramm Traubenzucker & 110 Milliliter Wasser in einen Topf geben & bei maximaler Hitze erwärmen, dabei ständig mit einem Schneebesen verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat & der Sirup anfängt zu köcheln.




Sobald der Zuckersirup köchelt aufhören zu rühren & den Sirup sprudelnd köcheln lassen, dabei immer mal wieder mit einem Zuckerthermometer die Temperatur kontrollieren & sobald der Sirup eine Temperatur von 150°C erreicht hat den Topf vom Herd ziehen.

Den heißen Zuckersirup anschließend vorsichtig in einem dünnen Strahl zum aufgeschlagenen Eiweiß gießen, dabei mit einem Mixer unterrühren & sobald der komplette Sirup untergerührt wurde etwa 2 – 3 Minuten auf höchster Stufe weitermixen bis die Nougatmasse deutlich dicker & zähflüssiger ist.

Zum Schluss die gehackte Vollmilchschokolade zur Nougatmasse geben, mit einem Teigschaber unterheben & im warmen Nougat schmelzen lassen. Die fertige Nougatmasse ebenfalls in die Form geben, glattstreichen & danach für 1 Stunde im Kühlschrank aushärten lassen.

…für das XXL Mars:

Weitere 150 Gramm Vollmilchschokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, anschließend auf die etwas abgekühlte Nougatschicht gießen & mit einem Pinsel gleichmäßig darauf verstreichen. Die Form danach für weitere 3 Stunden (am Besten über Nacht) im Kühlschrank aushärten lassen.

XXL Mars Selber Machen

XXL Mars Selber Machen

Das XXL Mars nach der Ruhezeit an der Frischhaltefolie aus der Form heben, vorsichtig auf die Arbeitsplatte stürzen & die Frischhaltefolie abziehen. Als nächstes die Arbeitsplatte mit einem Backpapier auslegen, mittig 2 Kaffeetassen darauf platzieren & das Mars vorsichtig auf die Tassen setzen.

Weitere 300 Gramm Vollmilchschokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen & und das komplette Mars damit übergießen bis der gesamte Riegel mit Schokolade bedeckt ist. Zum Schluss mit einem Löffel das typische Muster auf der Oberfläche andeuten & die Schokoladenspitzen am unterem Rand entfernen.

Das XXL Mars komplett aushärten lassen & danach am Besten sofort servieren. Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.