Fisch Nuggets Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Fisch Nuggets sind mundgerecht portionierte, panierte und frittierte Stücke aus Fischfilet (bspw. Kabeljau oder Seelachs). Die Fischfilets werden dafür in Würfel geschnitten & anschließend in einem Bierteig gewendet & in reichlich Öl goldbraun & knusprig frittiert.

Zusammen mit einem Dip aus frischen Kräutern, Mayonnaise & Joghurt sind die Fisch Nuggets eine leckere Alternative zu den bekannten Chicken Nuggets oder paniertem Fleisch. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Fisch Nuggets Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fast Food, Rezepte mit Fisch
Bewertung:

Fisch Nuggets Selber Machen

Fisch Nuggets Selber Machen

Fisch Nuggets Selber Machen

Fisch Nuggets Selber Machen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 Gramm Kabeljau oder Seelachs
  • 200 Milliliter Bier
  • 125 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Speisestärke
  • 1 gehäuften Teelöffel Backpulver
  • 125 Gramm Mayonnaise
  • 125 Gramm Joghurt
  • Ein paar Zweige Petersilie
  • Ein paar Zweige Dill
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Frittieren
  • 1 Zitrone

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Schüssel für den Dip
  • Schüssel für den Bierteig
  • Schneebesen
  • Topf oder Wok zum Frittieren
  • Schaumkelle
  • Küchenpapier

Zubereitung:




…für den Dip:

Petersilie & Dill fein hacken & in eine kleine Schüssel geben. Die fein gehackten Kräuter mit 125 Gramm Mayonnaise & 125 Gramm Joghurt verrühren, anschließend alles mit Salz & Pfeffer abschmecken & den Dip bis zum Anrichten zur Seite stellen.

…für den Bierteig:

125 Gramm Mehl, 75 Gramm Speisestärke, 1 gehäuften Teelöffel Backpulver & eine gute Prise Salz & Pfeffer in eine Rührschüssel geben & kurz miteinander verrühren. 200 Milliliter Bier dazugießen & alles mit einem Schneebesen oder einem Mixer zu einem klumpfreien & zähflüssigen Teig verarbeiten.

…für die Fisch Nuggets:

Seelachs oder Kabeljau in mundgerechte Würfel schneiden. Einen grossen Topf oder Wok mit 1 – 1½ Litern Öl zum Frittieren erhitzen, das Öl ist heiss genug, wenn man ein Holzstäbchen ins Öl taucht & sofort kleine Bläschen daran aufsteigen.




Sobald das Öl heiß genug ist die Fischwürfel mit Hilfe einer Gabel durch den vorbereiteten Bierteig ziehen, etwas abtropfen lassen & danach für etwa 5 Minuten goldbraun frittieren, dabei gelegentlich wenden.

Die fertigen Fisch Nuggets mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben & kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, danach zusammen mit dem vorbereiteten Dip & ein paar Zitronenspalten servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.