Cookie Pizza Backen

Print Friendly, PDF & Email

Eine Cookie Pizza ist ein Kuchen, der aussieht bzw. belegt ist wie eine Pizza. Der Boden besteht aus einem Keksteig, die Pizzasauce aus einer Schokoladensauce & der Belag besteht aus Süßigkeiten.

Im heutigen Rezept zeige ich Euch eine Variante belegt mit Fruchtgummi, Smarties & gehackten Mandeln.Viel Spaß beim Nachbacken!




Heute gekocht/gebacken: Cookie Pizza Backen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Kategorie: Backen, Kuchen Rezepte, Süßes & Co
Bewertung:

Cookie Pizza Backen

Cookie Pizza Backen

Zutaten für 1 Cookie Pizza:

  • 225 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade (oder Vollmilch)
  • 150 Gramm Zucker
  • 125 Gramm weiche Butter
  • 125 Milliliter Sahne
  • 100 Gramm Schokotropfen
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 gehäuften Teelöffel Backpulver
  • Süßigkeiten zum Belegen

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Mixer
  • Sieb
  • Kleiner Topf für die Sahne
  • Schüssel für die Schokoladenganache
  • Springform oder Pizzablech

Zubereitung:




…für den Teig:

Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Pizzablech oder eine Springform mit Backpapier belegen, alternativ mit Butter einfetten. Für den Teig 150 Gramm Zucker, 125 Gramm weiche Butter, 1 Ei & 1 Päckchen Vanillezucker in eine Rührschüssel geben & mit einem Mixer 2 – 3 Minuten weiß & cremig rühren.

Cookie Teig Zubereiten

Cookie Teig Zubereiten

Als nächstes 1 gehäuften Teelöffel & 225 Gramm Mehl zum Teig sieben & untermixen bis das Mehl komplett eingearbeitet wurde. Zum Schluss noch 100 Gramm Schokotropfen dazugeben & kurz unterheben. Den Teig in das vorbereitete Pizzablech geben, gleichmäßig glattstreichen & anschließend im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen.




…für die Cookie Pizza:

Den fertigen Keks aus dem Ofen holen & etwas abkühlen lassen. 200 Gramm Zartbitterschokolade grob hacken & in eine Schüssel geben. 125 Milliliter Sahne in einen Topf gießen, bei niedriger bis mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, dann sofort vom Herd ziehen & über die Zartbitterschokolade gießen.

Cookie Pizza Zubereiten

Cookie Pizza Zubereiten

Alles für 1 – 2 Minuten stehen lassen, anschließend zu einer dickflüssigen Schokoladensauce glattrühren & auf den gebackenen Cookie gießen. Die Schokoladensauce mit einem löffel gleichmäßig auf dem Keks verstreichen, zum Schluss mit Süßigkeiten dekorieren & zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.




Die fertige Cookie Pizza mit einem Messer in Stücke schneiden & servieren. Viel Spaß beim Nachbacken!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.