Quarkstollen Backen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Stollen ist ein brotförmiger Kuchen aus schwerem Hefeteig. Hauptbestandteile des Christstollens sind Mehl, Butter, Zucker und Trockenfrüchte (bspw. Rosinen), aber auch andere Füllungen wie etwa Marzipan oder Mohn sind möglich.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch eine super einfache Zubereitung für einen Stollen mit Quark & Backpulver statt Hefe. Für den Teig müssen alle Zutaten lediglich zusammengeknetet werden & danach kann der Stollen auch schon in den Backofen. Viel Spaß beim Nachbacken 😉




Heute gekocht/gebacken: Quarkstollen Backen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Kategorie: Backen, Kekse & Plätzchen Rezepte, Backrezepte, Weihnachten, Stollen Rezepte
Bewertung:

Quarkstollen Backen

Quarkstollen Backen

Zutaten für 1 großen Quarkstollen:

  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Quark
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 200 Gramm Rosinen
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 50 Gramm Zitronat
  • 50 Gramm Orangeat
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 Gramm Butter + Puderzucker zum Bestäuben

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Küchenmaschine oder Mixer mit Knethaken
  • Rührschüssel
  • Stollenbackform
  • Backblech + Backpapier
  • Pinsel
  • Sieb

Zubereitung:




…für den Teig:

500 Gramm Mehl, 250 Gramm Quark, 200 Gramm weiche Butter, 200 Gramm Zucker, 100 Gramm gemahlene Mandeln, 2 Eier & 1 Päckchen Backpulver in eine Rührschüssel geben & mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer mit Knethaken für 4 – 5 Minuten verkneten.

Stollen Backen

Stollen Backen

Zum Schluss noch 200 Gramm Rosinen, 50 Gramm Zitronat & 50 Gramm Orangeat dazugeben & die Trockenfrüchte kurz unterkneten bis sich alle Rosinen gleichmäßig verteilt haben.




…für den Quarkstollen:

Den Backofen rechtzeitig auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen & eine Stollenbackform gut mit Butter einfetten.

Stollen mit Puderzucker Bestäuben

Stollen mit Puderzucker Bestäuben

Den Teig in die gebutterte Stollenbackform geben, gleichmäßig darin andrücken & anschließend auf das vorbereitete Backblech stürzen. Den Quarkstollen für ca. 45 – 50 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.




Den fertigen Stollen aus dem Ofen holen, die Backform entfernen & danach noch heiß rundherum mit 50 Gramm weicher Butter einstreichen. Den Stollen zum Schluss mit reichlich Puderzucker bestäuben & vor dem Servieren komplett abkühlen lassen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.