Bratwurst Geschnetzeltes mit Pilzen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Geschnetzeltes ist ein kurz gebratenes Ragout aus Schweine- oder Kalbfleisch in einer cremigen Rahmsauce.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein schnelles & einfaches Rezept für ein Geschnetzeltes mit Bratwürstchen & Champignons. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Bratwurst Geschnetzeltes mit Pilzen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Rezepte mit Bratwürstchen, Rezepte mit Pilzen
Bewertung:

Bratwurst Geschnetzeltes mit Pilzen

Bratwurst Geschnetzeltes mit Pilzen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 5 – 6 Bratwürstchen
  • 400 Gramm weiße oder braune Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehe(n)
  • 100 Milliliter Weißwein
  • 100 Milliliter Gemüsefond
  • 200 Milliliter Sahne
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Hand voll frische Petersilie

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Pfanne für das Geschnetzelte

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Bratwürstchen in etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen & je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen & in feine Streifen schneiden. Knoblauch ebenfalls abziehen & in dünne Schieben schneiden.

Vorbereitungen für das Geschnetzelte

Vorbereitungen für das Geschnetzelte

…für das Geschnetzelte:

Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen & die Bratwurstscheiben darin ca. 2 – 3 Minuten rundherum braun & knusprig anbraten, dabei gelegentlich wenden & danach aus der Pfanne heben & zur Seite stellen.




Als nächstes erneut einen Schuss Öl in die Pfanne geben, die Champignons, Zwiebeln & Knoblauch hineingeben & bei mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten darin anschwitzen, dabei gelegentlich Umrühren.

Bratwurst Geschnetzeltes Kochen

Bratwurst Geschnetzeltes Kochen

Die Champignons mit einem Esslöffel Mehl bestäuben, das Mehl kurz unterrühren & anschließend alles mit 100 Millilitern Weißwein sowie 100 Milliliter Gemüsefond ablöschen.




Weißwein & Gemüsefond unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Minute einköcheln lassen & danach die Bratwurstscheiben zurück in die Pfanne geben, außerdem 200 Milliliter Sahne dazugießen & alles solange köcheln lassen bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Zum Schluss alles mit einer guten Prise Salz & Pfeffer würzen & das Geschnetzelte anschließend auf tiefen Tellern verteilen & mit etwas fein gehackter Petersilie garniert servieren. Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.