Shepherd’s Pie mit Hackfleisch & Kartoffelpüree

Print Friendly, PDF & Email

Shepherd’s Pie ist ein klassischer Auflauf der irischen & britischen Küche & besteht im Wesentlichen aus 2 Schichten, einer würzigen Hackfleischsauce & einer Schicht Kartoffelpüree.

Nach dem Schichten kommt der Shepherd’s Pie Auflauf in den vorgeheizten Backofen & wird darin goldbraun gebacken. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Shepherd’s Pie mit Hackfleisch & Kartoffelpüree
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde & 15 Minuten
Kategorie: Aufläufe & Überbackenes, Fleischgerichte, Deftige Rezepte, Rezepte mit Hackfleisch
Bewertung:

Shepherd's Pie mit Hackfleisch & Kartoffelpüree

Shepherd’s Pie mit Hackfleisch & Kartoffelpüree

Zutaten für 4 – 6 Portionen:

…für die Hackfleischschicht:

  • 750 Gramm Rinderhack
  • 400 Milliliter Rinderfond
  • 1 große Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (süß)
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

…für die Kartoffelschicht:

  • 1 Kilogramm Kartoffeln (mehligkochend)
  • 150 Milliliter Milch
  • 75 Gramm geriebener Parmesan
  • 50 Gramm Butter

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Topf für die Kartoffel
  • Nudelsieb
  • Große Pfanne für die Hackfleischsauce
  • Kartoffelstampfer
  • Reibe für den Parmesan
  • Passende Auflaufform

Zubereitung:




…für die Kartoffelschicht:

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kartoffel schälen & gegebenfalls in Würfel schneiden. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen & die Kartoffeln darin 15 – 20 Minuten weich garen.

Kartoffelpüree Zubereiten

Kartoffelpüree Zubereiten

Die Kartoffeln anschließend über einem Nudelsieb abgießen & zusammen mit 150 Milliliter Milch, 75 Gramm geriebenen Parmesan & 50 Gramm Butter zurück in den Topf geben & mit Hilfe eines Kartoffelstampfers zu einem cremigen Kartoffelpüree verarbeiten.



…für die Hackfleischsauce:

1 große Zwiebel abziehen & fein hacken. 2 – 3 Knoblauchzehen abziehen & ebenfalls fein hacken. Eine große Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen & Zwiebeln sowie Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten glasig anschwitzen.

Hackfleischsauce Zubereiten

Hackfleischsauce Zubereiten

Als nächstes die Hitze etwas erhöhen, das Hackfleisch dazugeben & für 4 – 5 Minuten krümelig anbraten, dabei gelegentlich Umrühren. Das Hackfleisch danach mit je 1 Teelöffel Rosmarin, Thymian & süßem Paprikapulver & einer guten Prise Salz & Pfeffer würzen.



Wenn das erledigt ist je 1 gehäuften Esslöffel Tomatenmark & Mehl unter das Hackfleisch rühren & zum Schluss alles mit 400 Milliliter Rinderfond ablöschen & unter gelegentlichem Rühren zu einer sämigen Hackfleischsauce verarbeiten, danach vom Herd ziehen.

…für den Shepherd’s Pie:

Die Hackfleischsauce in eine passende Auflaufform gießen & gleichmäßig verteilen, danach esslöffelweise das vorbereitete Kartoffelpüree auf die Hackfleischschicht geben & vorsichtig darauf verstreichen.

Shepherd's Pie Schichten

Shepherd’s Pie Schichten

Den Shepherd’s Pie für circa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben & goldbraun backen. Den fertigen Auflauf wieder aus dem Ofen holen, ein wenig in der Form abkühlen lassen & danach in Stücke schneiden & servieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.