Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen

Print Friendly, PDF & Email

Pancakes mit Ahornsirup sind der Klassiker unter den amerikanischen Frühstücksideen. Durch die Zugabe von Kakaopulver zum Pancaketeig werden daraus im Handumdrehen fluffige Schokoladen Pancakes, garniert mit heißen Kirschen eine leckere Alternative für alle Schokoladenliebhaber. Viel Spass beim Nachbacken!




Heute gekocht/gebacken: Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Kategorie: Backen, Frühstück Rezepte, Süßes & Co, Dessert Rezepte
Bewertung:

Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen

Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen

Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen

Schokoladen Pancakes mit heißen Kirschen

Zutaten für 8 – 10 Schokoladen Pancakes:

…für die heißen Kirschen:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Speisestärke

…für die Schokoladen Pancakes:

  • 200 Gramm Mehl
  • 300 Milliliter Buttermilch
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 30 Gramm Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Sieb
  • Tasse zum Verrühren der Speisestärke
  • Topf für die heißen Kirschen
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Beschichtete Pfanne zum Ausbacken der Pancakes

Zubereitung:




…für die heißen Kirschen:

Die Sauerkirschen über einem Sieb abgießen und das Kirschwasser dabei auffangen. 1 Esslöffel Speisestärke & 1 Päckchen Vanillezucker mit 3 – 4 Esslöffeln Kirschwasser in eine Tasse geben & glattrühren, anschließend kurz zur Seite stellen.

Heiße Kirschen Zubereiten

Heiße Kirschen Zubereiten

Das restliche Kirschwasser in einen kleinen Topf gießen, bei mittlerer Hitze erwärmen & zum Kochen bringen. Sobald das Kirschwasser köchelt die angerührte Speisestärke dazugießen und mit einem Schneebesen einrühren.

Anschließend alles für 2 – 3 Minuten köcheln lassen bis das Kirschwasser etwas andickt. Zum Schluss die abgetropften Kirschen dazugeben, kurz unterrühren & danach vom Herd ziehen und bis zum Anrichten zur Seite stellen.




…für den Pancaketeig:

50 Gramm Zucker, 1 Ei, 300 Milliliter Buttermilch, 1 Päckchen Vanillezucker & 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben & mit einem Schneebesen für 1 – 2 Minuten verrühren bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat.

Danach 50 Gramm geschmolzene Butter, 200 Gramm Mehl, 30 Gramm Kakaopulver & 1 Päckchen Backpulver dazugeben & ebenfalls mit einem Schneebesen verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

Pancaketeig Herstellen

Pancaketeig Herstellen

…für die Pancakes:

Aus dem Teig anschließend 8 – 10 Pancakes ausbacken, dafür eine beschichtete Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erwärmen & den Pancaketeig portionsweise in die Pfanne geben.




Nach etwa 1 – 2 Minuten sollten sich auf der Oberfläche kleine Lufbläschen bilden, dann die Pancakes einmal wenden & auf der anderen Seite weitere 1 – 2 Minuten zu Ende backen.

Pancakes Servieren

Pancakes Servieren

Die fertigen Pancakes auf einem Teller übereinanderstapeln & zusammen mit den heißen Kirschen servieren.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.