Raffaello Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Raffaello ist eine runde Kokospraline & besteht aus einer kugelförmigen Waffel gefüllt mit einer Kokos-Milch-Creme & einer blanchierten Mandel. Umhüllt wird die Süßigkeit zusätzlich mit Kokosraspeln.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr Kokosnuss-Pralinen wie Raffaello zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Raffaello Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 2 Stunden & 30 Minuten (inklusive Kühlzeiten)
Bewertung:

Raffaello Selber Machen

Raffaello Selber Machen

Zutaten für 10 selbstgemachte Raffaello Pralinen:

  • 2 große Waffelblätter
  • 175 Gramm Mascarpone
  • 75 Gramm cremige Kokosnussmilch
  • 50 Gramm Zucker
  • 25 Gramm Kokosmark
  • 10 blanchierte Mandeln
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • Ca. 10 Gramm Palmin
  • Kokosraspel zum Wälzen

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • 20er Cake Pop Form aus Silikon
  • Kleine Schüssel mit Wasser
  • Runder Ausstecher (ca. 3cm Durchmesser)
  • Auskühlgitter
  • Kleiner Topf für die Creme
  • Schneebesen
  • Spritzbeutel
  • Großer Topf + passende Schüssel für das Wasserbad oder Mikrowelle zum Schmelzen der Schokolade
  • 2 Gabeln
  • 2 kleine Schüsseln
  • Backpapier

Zubereitung für die selbstgerechten Raffaellos:




…für die kugelförmigen Waffeln:

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Danach mit einem runden Ausstecher 20 Kreise mit einem Durchmesser von ca. 3cm aus dem Waffelblatt ausstechen.

Anschließend eine kleine Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen, die Waffelkreise kurz ins Wasser tauchen & danach für 1 – 2 Minuten auf einem Gitter zur Seite legen bis sich die Waffeln leicht verformen lassen.

Waffelkugeln Vorbereiten

Waffelkugeln Vorbereiten

Die Rundungen der Cake Pop Form danach möglichst glatt mit den feuchten Waffelkreisen auskleiden & die überstehenden Ränder eventuell mit einer Schere abschneiden.

Anschließend die zweite Cake Pop Form mit den Rundungen nach unten bündig auf die mit den Waffeln gefüllte Cake Pop Form setzen, etwas andrücken (so bleiben die Waffeln beim Backen in ihrer runden Form) & danach im vorgeheizten Backofen für 12 – 15 Minuten backen bis die Waffeln knusprig sind.



…für die Kokos-Milch-Creme:

75 Milliliter cremige Kokosmilch, 50 Gramm Zucker & 25 Gramm Kokosmark in einen Topf geben & unter Rühren bei niedriger Hitze erwärmen bis sich das Kokosmark & der Zucker komplett aufgelöst hat. Den Topf anschließend vom Herd ziehen, 175 Gramm Mascarpone dazugeben & mit einem Schneebesen glattrühren.

Raffaello Creme Zubereiten

Raffaello Creme Zubereiten

…für die Raffaellos:

Die Kokos-Milch-Creme in einen Spritzbeutel umfüllen und in die Waffelhohlkörper spritzen. Die Hälfte der gefüllten Halbkugeln mit einer blanchierten Mandel bestücken & die Cake Pop Form anschließend für etwa 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen & fest werden lassen.

Nach der Gefrierzeit jeweils 1 Halbkugel mit & eine Halbkugel ohne Mandelfüllung zu einer ganzen Raffaellokugel zusammendrücken.

Raffaellos Selber Machen

Raffaellos Selber Machen

100 Gramm weiße Schokolade & 10 Gramm Palmin über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, außerdem eine kleine Schüssel mit Kokosraspeln bereitstellen. Die Raffaellokugeln zunächst durch die geschmolzene Schokolade ziehen, mit einer Gabel herausheben, kurz abtropfen lassen & zum Schluss noch in Kokosraspeln wälzen.



Die selbstgemachten Raffaellos anschließend auf einem Backpapier komplett aushärten lassen & danach servieren.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3 Replies to “Raffaello Selber Machen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.