Bauerntopf mit Hackfleisch

Print Friendly, PDF & Email

Ein Bauerntopf ist ein einfaches & deftiges Pfannengericht mit Fleisch & Gemüse in einer würzigen Sauce, eine echte Hausmannskost aus der ländlichen Küche.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein Rezept für einen rustikalen Bauerntopf mit Hackfleisch, Kartoffeln, Paprika & Zucchini. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Bauerntopf mit Hackfleisch
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte mit Hackfleisch, One Pot Rezepte, Rezepte mit Kartoffeln
Bewertung:

Bauerntopf mit Hackfleisch

Bauerntopf mit Hackfleisch

Bauerntopf mit Hackfleisch

Bauerntopf mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 500 Gramm Hackfleisch (halb Rind/halb Schwein)
  • Je 2 Paprika & Zucchini
  • 600 Milliliter Gemüsefond
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehe(n)
  • Je 1 Teelöffel Oregano, Thymian, süßes Paprikapulver & scharfes Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Petersilie zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne oder Topf für den Bauerntopf

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Kartoffeln schälen & in nicht zu kleine Würfel schneiden. Paprika entkernen & in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini längs halbieren & ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel & Knoblauch abziehen & fein hacken.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

…für den Bauerntopf:

Eine große Pfanne oder einen Topf mit einem Schuss Öl erhitzen Knoblauch & Zwiebeln in die Pfanne geben & unter gelegentlichem Wenden für 2 – 3 Minuten glasig anschwitzen. Als nächstes 500 Gramm Hackfleisch dazugeben & unter gelegentlichem Wenden für weitere 3 – 4 Minuten krümelig anbraten.




Wenn das erledigt ist je 1 Teelöffel Oregano, Thymian sowie süßes & scharfes Paprikapulver dazugeben, außerdem die Kartoffelwürfel in die Pfanne geben & alles einmal gut miteinander verrühren. Danach 600 Milliliter Gemüsefond sowie 1 Dose gehackte Tomaten unterrühren, einmal aufkochen & anschließend bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich Umrühren.

Bauerntopf Kochen

Bauerntopf Kochen

Nach ca. 15 Minuten Zucchini & Paprika in die Pfanne geben & für weitere 5 Minuten sanft köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind. Zum Schluss mit einer guten Prise Salz & Pfeffer abschmecken & anschließend vom Herd ziehen. Den Bauerntopf auf tiefen Tellern verteilen & mit etwas fein gehackter Petersilie garniert servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.