Schnelle Gemüsepfanne mit Hackfleisch (Low Carb)

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein super schnelles & einfaches Rezept für eine leckere Gemüsepfanne mit Hackfleisch, ein Rezept für alle, die sich gerne „Low Carb“ ernähren.

Für dieses Rezept könnt Ihr im Prinzip alles an Gemüse verwenden, was noch in der Speisekammer oder im Kühlschrank vorhanden ist. Heute zeige ich Euch eine Variante mit Paprika, Zucchini, Champignons & Möhren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Schnelle Gemüsepfanne mit Hackfleisch (Low Carb)
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Schnelle Rezepte, Rezepte mit Hackfleisch, Fleischgerichte, Low Carb Rezepte
Bewertung:

Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Gemüsepfanne mit Hackfleisch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 400 Gramm Champignons
  • 2 Paprikaschoten (rot & gelb)
  • 1 große Möhre
  • 1 große Zucchini
  • 1 Zwiebel & 1 – 2 Knoblauchzehe(n)
  • 50 – 75 Milliliter Sojasauce
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Zwiebel & Knoblauch abziehen & fein hacken. Paprika entkernen & in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Möhre schälen & in dünne Scheiben schneiden. Zucchini längs vierteln & in ca. 1 Zentimeter dicke Stücke schneiden.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

…für die Gemüse Hack Pfanne:

Eine große Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, Zwiebeln & Knoblauch in die Pfanne geben & für 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen, dabei gelegentlich Wenden.




Als nächstes die Hitze etwas erhöhen, das Hackfleisch dazugeben & für weitere 5 – 6 Minuten krümelig anbraten, dabei gelegentlich Wenden. Das fertige Hackfleisch aus der Pfanne heben & zur Seite stellen.

Für die Gemüse Hack Pfanne

Für die Gemüse Hack Pfanne

Anschließend erneut einen guten Schuss Öl in die Pfanne geben & das vorbereitete Gemüse darin weitere 5 – 6 Minuten anbraten bis alles gar ist, aber noch genug Biss hat.




Zum Schluss das Hackfleisch zurück in die Pfanne geben, außerdem einen guten Schuss Sojasauce dazugießen, alles einmal gut umrühren & danach auf tiefen Tellern verteilen & mit gehackter Petersilie garniert servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.