Gebratene Champignons mit Knoblauchdip

Print Friendly, PDF & Email

Neben Kartoffelpuffer, Pommes & Bratwurst gibt es auf nahezu jedem Weihnachtsmarkt oder größerem Volksfest auch immer eine Bude mit herrlich duftenden Champignons. Die Champignons werden angebraten & anschließend zusammen mit einem Knoblauchdip serviert.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr diese gebratenen Champignons mit einem leckeren Knoblauchdip schnell & einfach zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Gebratene Champignons mit Knoblauchdip
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Vegetarische Rezepte, Fast Food, Beilagen, Saucen & Dips
Bewertung:

Gebratene Champignons mit Knoblauchdip

Gebratene Champignons mit Knoblauchdip

Zutaten für 2 Portionen:

…für den Knoblauchdip:

  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 1 gehäuften Esslöffel Joghurt
  • 1 – 2 Knoblauchzehe(n)
  • ¼ Zitrone
  • ¼ Bund frische Petersilie
  • Salz & Pfeffer

…für die Champignons:

  • 500 Gramm braune Champignons
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Je 1 – 2 Zweige Rosmarin, Thymian & Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Pfanne für die Champignons

Zubereitung:




…für den Knoblauchdip:

Petersilie fein hacken & anschließend zusammen mit 1 Becher Creme Fraiche, 1 gehäuften Esslöffel Joghurt, 1 – 2 gepressten Knoblauchzehe(n), dem Saft ¼ Zitrone & einer guten Prise Salz & Pfeffer in einer Schüssel zusammenrühren. Den Dip danach bis zum Anrichten zur Seite stellen.

Champignons mit Knoblauchdip

Champignons mit Knoblauchdip

…für die Champignons:

Thymian-, Rosmarin- & Oreganoblättchen gegen die Wuchsrichtung von den Stielen zupfen, anschließend fein hacken & zur Seite legen. Die Champignons putzen & gegebenfalls halbieren oder vierteln.




Als nächstes eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen & die Champignons darin 3 – 4 Minuten bei maximaler Hitze rundherum braun anbraten. Sobald die Champignons anfangen zu wässern die fein gehackten Kräuter, 1 Teelöffel Paprikapulver & eine gute Prise Salz & Pfeffer dazugeben & alles nochmal kurz durchschwenken bzw. umrühren bis sich die Gewürze gleichmäßig verteilt haben.

Die gebratenen Champignons danach zusammen mit dem Knoblauchdip servieren.

Viel Spass beim Nachmachen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

One Reply to “Gebratene Champignons mit Knoblauchdip”

  1. So delicious! I’ve been looking for years for the right festival mushroom recipe. I’ve tried more than half a dozen recipes.

    This one knocks it out of the park. It’s as I remember from the scores of festivals I attended while living in Wurzburg and Schweinfurt in the early 1990s.

    Thank you so much!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.