XXL Oreo Cookie Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Oreo ist ein Doppelkeks bestehend aus 2 runden Kakaokeksen & einer weißen, sehr süßen Vanille-Cremefüllung.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie ihr einen XXL Oreo Cookie zu Hause selber machen könnt. Viel Spass beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: XXL Oreo Cookie Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel – Schwierig
Zubereitungszeit: 4 Stunden (inklusive Kühlzeiten)
Bewertung:

XXL Oreo Cookie Selber Machen

XXL Oreo Cookie Selber Machen

Zutaten für 1 XXL Oreo Cookie:

…für die beiden Kekse:

  • 300 Gramm Mehl
  • 225 Gramm Butter
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 100 Gramm Backkakao
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

…für die Cremefüllung:

  • 200 Gramm Butter
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 25 Milliliter Vanillesirup

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel für den Mürbeteig
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Nudelholz
  • Tortenring (20cm Durchmesser)
  • Messer, Strohhalm & Zahnstocher zum Modellieren der Keksdekorationen
  • Backblech
  • Rührschüssel für die Creme
  • Mixer
  • Großer Topf + passende Schüssel für das Wasserbad oder Mikrowelle zum Schmelzen der Schokolade

Zubereitung für den selbstgemachten XXL Oreo Cookie:




…für den Mürbeteig:

Alle Zutaten für den Keksteig in eine Rührschüssel geben & mit den Händen für ca. 4 – 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig anschließend einmal halbieren, in Frischhaltefolie einwickeln & für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Schokokekse Zubereiten

Schokokekse Zubereiten

Nach ca. 1 Stunde den Teig aus dem Kühlschrank holen, jede Teighälfte nacheinander zwischen 2 Bögen Backpapier einschlagen & mit einem Nudelholz etwa 1 Zentimeter dick ausrollen. Den Teig mit Hilfe eines Tortenrings (20cm Durchmesser) kreisrund ausstechen & den überschüssigen Teig für die Dekorationen abnehmen und zur Seite legen.

…für die Dekorationen:

Als erstes mit einem Messer am Rand der beiden Teigkreise im Abstand von etwa ½ Zentimeter kleine Einkerbungen einritzen & für die weiteren Dekorationen den überschüssigen Teig wieder zusammenkneten & nochmals zwischen 2 Bögen Backpapier etwa ½ Zentimeter dick ausrollen.




Folgende Elemente für die Dekoration herausschneiden (für eine detailliertere Vorgehensweise das Video ganz unten ansehen):

  • 10 Stücke á 3cm x 0,5cm
  • 10 Stücke á 1,5cm x 0,5cm
  • 1 Stück á 6cm x 0,5cm
  • 1 Stück á 25cm x 0,5cm
  • Die Buchstaben O R E & O
  • 5 Quadrate á 2cm x 2cm (jeweils 2 x diagonal halbiert)

Die Dekorationen wie auf dem Bild (unten) auf einem der beiden Teigkreise platzieren & die Kekse anschließend nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten backen. Die Kekse danach aus dem Ofen holen & komplett auskühlen lassen.

Dekorationen auf dem Keks

Dekorationen auf dem Keks

…für die Cremefüllung:




100 Gramm weiße Schokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen & bereitstellen. Als nächstes 200 Gramm weiche Butter, 100 Gramm Puderzucker & 25 Milliliter Vanillesirup in eine Rührschüssel geben & mit einem Mixer ca. 1 – 2 Minuten weiß & cremig rühren.

Cremefüllung Zubereiten

Cremefüllung Zubereiten

Wenn das erledigt ist die geschmolzene Schokolade dazugeben & für weitere 1 – 2 Minuten untermixen. Die Creme anschließend auf dem unteren Keks (ohne Dekoration) verstreichen & den oberen Keks vorsichtig auf der Füllung andrücken.

Den fertigen Oreo Keks danach für 1 – 2 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen & danach servieren. Viel Spass beim Nachbacken!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Replies to “XXL Oreo Cookie Selber Machen”

  1. Ich danke Dir für deine ausführliche Beschreibungen per Video und die Motivation, die du verteilst.
    Ich werde mich am Wochenende an diesen Kuchen probieren und hätte eine Bitte:
    Gibt es eine Kategorie, wo man diese tollen Torten findet ? Ich sehe sie leider nicht. sollte sie es nicht geben, würde ich mich freuen, wenn sie erstellt werden würde.

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.