Panierte Schnitzel aus dem Backofen

Print Friendly, PDF & Email

Schnitzel sind dünne Fleischstücke ohne Knochen, die in der Regel mit einem Fleischklopfer oder Plattiereisen plattiert werden. Anschließend wird das Fleisch mehliert, durch verquirltes Ei gezogen & zum Schluss in Paniermehl oder Semmelbröseln gewendet.

Normalerweise werden die Schnitzel danach in reichlich Butterschmalz oder Öl von beiden Seiten goldbraun & knusprig angebraten, im heutigen Beitrag zeige ich Euch wie das Ganze auch wunderbar im Backofen gelingt. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Panierte Schnitzel aus dem Backofen mit Gurkensalat
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Rezepte mit Fleisch, Fast Food, Rezepte für den Backofen
Bewertung:

Schnitzel aus dem Backofen

Schnitzel aus dem Backofen

Zutaten für 4 Schnitzel mit Gurkensalat:

…für die Schnitzel:

  • 4 Schweineschnitzel (aus der Oberschale)
  • 100 Gramm Paniermehl oder Semmelbrösel
  • 50 – 75 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 1 gehäuften Teelöffel Paprikapulver
  • Öl zum Beträufeln
  • Salz & Pfeffer

…für den Gurkensalat:

  • 1 Salatgurke
  • 1 Becher saure Sahne
  • 5 – 6 Zweige Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Fleischklopfer, Plattiereisen oder kleine Pfanne zum Plattieren
  • Frischhaltefolie
  • Backblech + Backpapier
  • 3 Schalen oder Teller für die „Panierstraße“
  • Rührschüssel
  • Reibe oder Gemüsehobel
  • Knoblauchpresse

Zubereitung:




…für die Schnitzel:

Den Backofen rechtzeitig auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schweineschnitzel nacheinander zwischen 2 Bögen Frischhaltefolie einschlagen & mit einem Fleischklopfer oder Plattiereisen (alternativ mit einer kleinen Pfanne) behutsam flachklopfen bis sich die Fleischoberfläche etwas vergrößert hat.

Schnitzel Panieren

Schnitzel Panieren

Für die „Panierstrasse“ 3 tiefe Teller bereitstellen, einen Teller mit Mehl, einen anderen mit 1 Ei und den letzten mit Paniermehl. Das Ei mit Salz & Pfeffer würzen & danach mit einem Schneebesen oder einer Gabel verquirlen. Das Paniermehl mit 1 gehäuften Teelöffel Paprikapulver vermischen.




Als nächstes die plattierten Schnitzel zunächst im Mehl wenden, danach durch das verquirlte Ei ziehen & zum Schluss in Paniermehl wenden, dabei die Semmelbrösel leicht andrücken. Die fertig panierten Schnitzel nebeneinander auf das vorbereitete Backblech legen & zum Schluss mit einem guten Schuss Öl beträufeln. Die Schnitzel im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun & knusprig backen.

Schnitzel mit Gurkensalat

Schnitzel mit Gurkensalat

…für den Gurkensalat:

Währenddessen für den Gurkensalat 1 Salatgurke waschen & mit einer Reibe oder einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Dillspitzen von 5 – 6 Zweigen Dill abzupfen, anschließend fein hacken & zu den Gurkenscheiben in eine Rührschüssel geben. 1 Knoblauchzehe abziehen & ebenfalls dazu pressen, außerdem 1 Becher saure Sahne & je einen Schuss Olivenöl & Weißweinessig dazugeben.




Alles einmal gut verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben & den Gurkensalat mit einer guten Prise Salz & Pfeffer abschmecken. Die fertigen Schnitzel nach der Garzeit aus dem Ofen holen & zusammen mit dem Gurkensalat & ein paar Zitronenspalten auf Tellern anrichten & servieren. Alternativ passt auch ein Kartoffelsalat mit Speck wunderbar dazu. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

One Reply to “Panierte Schnitzel aus dem Backofen”

  1. Hallo, ich habe heute mal die Schnitzel im Backofen gemacht. Die Idee fand ich echt klasse!

    Leider sind sie doch etwas zäh geworden. Habe ich etwas falsch gemacht?

    Vielleicht haben Sie ja Erfahrungen damit.

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
    Schöne Grüße von schrovina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.