Lasagnesuppe Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Eine Lasagne ist ein geschichteter Auflauf der italienischen Küche & besteht aus Nudelplatten, einer Hackfleisch sowie Béchamelsauce & das Ganze überbacken mit Käse.

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch eine Variante als Suppe, alle Zutaten werden dabei in einem Topf zu einer leckeren Lasagnesuppe verarbeitet. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Einfache Lasagnesuppe Selber Machen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Kategorie: Suppen & Eintopf Rezepte, Fleischgerichte, Deftige Rezepte, Rezepte mit Hackfleisch, Italienische Küche, One Pot Gerichte
Bewertung:

Einfache Lasagnesuppe Selber Machen

Einfache Lasagnesuppe Selber Machen

Einfache Lasagnesuppe Selber Machen

Einfache Lasagnesuppe Selber Machen

Zutaten für 6 – 8 Portionen:

  • 1,25 Liter Gemüse- oder Fleischfond
  • 500 Gramm Hackfleisch (halb & halb)
  • 500 Milliliter passierte Tomaten
  • 1 Bund bzw. 500 Gramm Suppengemüse (Möhren, Sellerie & Lauch)
  • 150 Milliliter Rotwein
  • 10 Lasagneplatten
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • 1 große Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • 1 gehäufter Esslöffel italienische Kräutermischung
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne oder Topf

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Zwiebel & Knoblauch abziehen & fein hacken. Möhren & Sellerie aus dem Suppengemüse schälen & in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, längs halbieren & in Streifen schneiden. Als nächstes eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen, 500 Gramm Hackfleisch hineingeben & bei mittlerer bis hoher Hitze & gelegentlichem Wenden für 4 – 5 Minuten krümelig anbraten.

Vorbereitungen für die Lasagnesuppe

Vorbereitungen für die Lasagnesuppe

Anschließend das vorbereitete Gemüse dazugeben & für weitere 4 – 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich Wenden. Wenn das erledigt ist 1 gehäuften Esslöffel Tomatenmark dazugeben, unterrühren & kurz mit anrösten, anschließend alles mit 150 Milliliter Rotwein ablöschen & den Wein unter Rühren komplett verkochen lassen.



Anschließend 1,25 Liter Gemüse- oder Fleischfond & 500 Milliliter passierte Tomaten dazugießen, alles mit 1 gehäuften Esslöffel italienischer Kräutermischung sowie einer guten Prise Salz & Pfeffer würzen & dann die Lasagneplatten in Stücke brechen & ebenfalls zur Suppe geben.

Lasagnesuppe Kochen

Lasagnesuppe Kochen

Die Nudelplatten kurz unterrühren, damit alle Nudeln mit Sauce bedeckt sind & das Ganze danach bei niedriger Hitze für 10 – 15 Minuten sanft köcheln lassen bis die Nudeln gar sind & das Gemüse die gewünschte Konsistenz erreicht hat, dabei immer mal wieder umrühren.

Lasagnesuppe Servieren

Lasagnesuppe Servieren

Zum Schluss 1 Becher Creme Fraiche in die Pfanne geben & unter die Sauce rühren, außerdem 1 Hand voll Basilikumblätter dazugeben & die Lasagnesuppe danach auf Tellern verteilen & mit etwas geriebenem Parmesan garniert servieren. Viel Spaß beim Nachmachen!



Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.