Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein super einfaches & schnelles Rezept für eine cremige Gnocchi Pfanne mit Lauch.

Das Gericht ist vegetarisch, kann aber nach Belieben auch mit zusätzlichen Zutaten bspw. mit Hähnchen oder Champignons erweitert werden. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Schnelle Rezepte, Vegetarische Rezepte, Fast Food
Bewertung:

Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch

Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch

Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch

Schnelle Gnocchi Pfanne mit Lauch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Kilogramm Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • 200 Milliliter Sahne
  • 100 Milliliter Weißwein
  • 2 dünne Stangen Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • Öl & Butter zum Anbraten
  • Petersilie zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne
  • Teller für die Gnocchi

Zubereitung:




…für die Gnocchi Pfanne:

Lauch waschen, längs halbieren & in dünne Streifen schneiden. Knoblauch abziehen & fein hacken. Petersilie fein hacken & für die Garnitur zur Seite stellen. Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl & einer Flocke Butter erhitzen & die Gnocchi darin 5 – 6 Minuten bei mittlerer Hitze braun & knusprig anbraten, dabei gelegentlich Wenden.

Gnocchi Pfanne mit Lauch

Gnocchi Pfanne mit Lauch

Die angebratenen Gnocchi aus der Pfanne heben & zur Seite stellen. Als nächstes nochmals etwas Öl in die Pfanne geben & Lauch & Knoblauch darin 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze & gelegentlichem Wenden glasig anschwitzen. 100 Milliliter Weißwein dazugießen, nahezu komplett verkochen lassen & anschließend die Gnocchi zurück in die Pfanne geben & außerdem 200 Milliliter Sahne dazugießen.




Alles einmal gut umrühren & solange köcheln lassen bis eine cremige Konsistenz erreicht wurde. Die Gnocchi Pfanne mit Salz & Pfeffer abschmecken, auf Tellern verteilen & mit fein gehackter Petersilie garniert servieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.