Schnelles Hähnchencurry mit Mango

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein super einfaches & schnelles Rezept für ein fruchtiges Hähnchencurry mit Mango.

Das Curry besteht aus Hähnchenfleischstücken in einer fruchtigen Sauce aus verschiedenen Gewürzen, Mango & Kokosmilch. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Schnelles Hähnchencurry mit Mango
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte mit Hähnchenfleisch, Indische Rezepte, Curry Rezepte
Bewertung:

Schnelles Hähnchencurry mit Mango

Schnelles Hähnchencurry mit Mango

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Mangos
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • Salz, Pfeffer & Chilipulver zum Abschmecken
  • Öl zum Anbraten
  • Koriander zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Hohes Gefäß für die Kokosmilch
  • Pürierstab
  • Große Pfanne oder Topf für das Curry

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

Mangos entkernen, schälen & das Fruchtfleisch würfeln. Die Hälfte der Mangowürfel zusammen mit 1 Dose Kokosmilch in ein hohes Gefäßg geben & mit einem Pürierstab ca. 1 Minute zu einer cremigen Kokos-Mango-Sauce pürieren, die andere Hälfte bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. 1 große Zwiebel abziehen & in feine Streifen schneiden. Knoblauch abziehen & fein hacken. Ingwer schälen & ebenfalls fein hacken.




…für das schnelle Hähnchencurry:

Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen, Zwiebelstreifen, Knoblauch & Ingwer in die Pfanne geben & unter gelegentlichem Wenden ca. 2 – 3 Minuten glasig anschwitzen. Als nächstes 1 Esslöffel Currypulver sowie 1 Teelöffel gemahlenen Koriander dazugeben, die Gewürze unterrühren & ca. 1 Minute mit anbraten.

Hähnchen Mango Curry Kochen

Hähnchen Mango Curry Kochen

Jetzt das gewürfelte Hähnchenfleisch dazugeben & weitere 3 – 4 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten, eventuell nochmals etwas Öl in die Pfanne geben. Zum Schluss die Kokos-Mango-Sauce sowie die restlichen Mangowürfel in die Pfanne geben, alles einmal gut umrühren & anschließend ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze sanft Köcheln lassen, dabei gelegentlich Umrühren.




Das Hähnchencurry mit Salz, Pfeffer & Currypulver abschmecken, vom Herd ziehen & dann mit etwas fein gehacktem Koriander garniert servieren. Als Beilage eignet sich gekochter Reis oder indisches Naan Brot. Viel Spaß beim Nachkochen.

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

One Reply to “Schnelles Hähnchencurry mit Mango”

  1. Oh mein Gott, das war das beste was ich seit langem gegessen habe!!
    Diese pikante, cremige Sosse und dann die Mango… Oh, diese Mango‘
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.