Hackbällchen „Jäger Art“ mit Pilzen

Print Friendly, PDF & Email

Hack Hack Hurra! Heute gibt es nach längerer Zeit mal wieder ein Gericht mit Hackfleisch & zwar zeige ich Euch heute ein super einfaches Rezept für leckere Hackbällchen mit cremiger Champignonsauce bzw. Jägersauce.

Die Hackbällchen & die Sauce werden dabei in die gleiche Pfanne gegeben & fertig gegart, wodurch sowohl die Sauce als auch die Hackbällchen noch intensiver schmecken. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Hackbällchen „Jäger Art“ mit Pilzen
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Herzhafte Rezepte, One Pot Rezepte, Rezepte mit Hackfleisch, Rezepte mit Pilzen
Bewertung:

Hackbällchen "Jäger Art" mit Pilzen

Hackbällchen „Jäger Art“ mit Pilzen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Hackfleisch (halb Rind/halb Schwein)
  • 400 Gramm Champignons
  • 200 Milliliter Sahne
  • 100 Milliliter Gemüsefond
  • 50 Gramm Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel süßes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Große Pfanne mit Deckel
  • Pfannenwender

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

500 Gramm Hackfleisch zusammen mit 50 Gramm Paniermehl, 1 Ei, 1 Esslöffel Senf, 1 Teelöffel Paprikapulver & einer guten Prise Salz & Pfeffer in eine Rührschüssel geben & mit den Händen verkneten bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

Anschließend 8 etwa gleich große Bällchen aus dem Fleischteig formen & zur Seite stellen. 1 große Zwiebel abziehen & in Streifen schneiden, außerdem 400 Gramm Champignons putzen & in Scheiben schneiden.




…für die Hackbällchen „Jäger Art“:

Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen & die Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze 4 – 5 Minuten anbraten, dabei einmal wenden & anschließend aus der Pfanne heben & zu Seite stellen.

Hackbällchen Zubereiten

Hackbällchen Zubereiten

Als nächstes Zwiebeln & Champignons in die Pfanne geben & 3 – 4 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Danach 1 Esslöffel Tomatenmark & 1 Teelöffel Thymian unter die Pilze rühren, kurz mit anschwitzen & dann alles mit 200 Milliliter Sahne sowie 100 Milliliter Gemüsefond ablöschen.




Zum Schluss die Hackbällchen zurück in die Pfanne geben, die Sauce einmal Aufkochen lassen & alles mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze für 7 – 8 Minuten langsam köcheln lassen bis die Fleischbällchen gar sind & die Sauce eine cremige Konsistenz erreicht hat.

Die Hackbällchen „Jäger Art“ anschließend mit Salz & Pfeffer abschmecken, alles ein letztes mal gut umrühren & dann mit Petersilie garniert servieren, als Beilage eignet sich bspw. Kartoffelpüree. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.