Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein super einfaches & leckeres Rezept für einen Kartoffelgratin mit Lachs & Blattspinat.

Die Zubereitung ist super einfach & schnell gemacht, alle Zutaten werden kurz in der Pfanne gemeinsam gekocht & danach erledigt der Backofen den Rest & gibt dem Kartoffelgratin eine leckere Käsekruste. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Kategorie: Rezepte ohne Fleisch, Rezepte mit Kartoffeln, Rezepte mit Spinat, Vegetarische Rezepte, Rezepte mit Fisch, Rezepte mit Lachs
Bewertung:

Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat

Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat

Zutaten für 4 – 6 Portionen:

  • 1 Kilogramm Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 500 Gramm Lachsfilet (ohne Haut)
  • 200 Gramm Blattspinat (frisch)
  • 300 Milliliter Milch
  • 200 Milliliter Sahne
  • 200 Gramm geriebener Gouda
  • 1 große Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Ajvar
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne oder Topf
  • Passende Auflaufform

Zubereitung:




…für den Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat:

Kartoffeln schälen & in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen & fein hacken. Knoblauch ebenfalls abziehen & fein hacken. Blattspinat waschen & trockentupfen bzw. abtropfen lassen. Lachs in mundgerechte Würfel schneiden. Den Backofen rechtzeitig auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Vorbereitungen für den Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat

Vorbereitungen für den Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat

Als nächstes eine große Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, Zwiebeln & Knoblauch in die Pfanne geben & für 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Dann die Kartoffelscheiben, 300 Milliliter Milch, 200 Milliliter Sahne, 1 Esslöffel Ajvar & eine gute Prise Salz & Pfeffer dazugeben.




Den Pfanneninhalt zum Kochen bringen & dann unter gelegentlichem Wenden bei niedriger bis mittlerer Hitze für 8 – 10 Minuten köcheln lassen. Danach den abgetropften Blattspinat zu den Kartoffelscheiben geben, alles ein letztes mal gut umrühren bis der Spinat etwas zerfallen ist.

Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat Zubereiten

Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat Zubereiten

Als nächstes die Lachswürfel in einer passenden Auflaufform verteilen, die heiße Kartoffel-Spinat Mischung dazugeben & alles mit 200 Gramm geriebenem Gouda (oder anderem geriebenem Käse) bestreuen. Den Lachs Kartoffel Auflauf in den vorgeheizten Backofen schieben & für circa 30 – 35 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist & eine goldbraune Farbe angenommen hat.




Den fertigen Lachs Kartoffel Auflauf mit Blattspinat aus dem Ofen holen, auf Tellern verteilen & am Besten sofort servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.