Halloumi Gemüse Döner Selber Machen

Print Friendly, PDF & Email

Im heutigen Beitrag zeige ich Euch ein super leckeres & vegetarisches Döner bzw. Kebab Rezept. Das Fleisch wird in diesem Rezept durch Halloumi (alternativ könnt Ihr auch Grillkäse verwenden) ersetzt & bekommt durch geräuchertes Paprikapulver eine rauchige & würzige Note.

Eisbergsalat, gebratenes Gemüse & eine scharfe Dönersauce runden dieses vegetarische Halloumi Döner Rezept ab & ich verspreche Euch, Ihr werdet das Fleisch nicht vermissen! Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Halloumi Gemüse Döner Selber Machen
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 1 Stunde & 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fast Food, Vegetarische Rezepte, Döner Rezepte, Rezepte mit Halloumi
Bewertung:

Halloumi Gemüse Döner Selber Machen

Halloumi Gemüse Döner Selber Machen

Halloumi Gemüse Döner Selber Machen

Halloumi Gemüse Döner Selber Machen

Zutaten für 4 Portionen:

…für die Dönersauce:

  • 200 Gramm saure Sahne
  • 2 gehäufte Esslöffel Joghurt
  • 3 – 4 Esslöffel Ketchup
  • 1 – 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • Salz & Pfeffer

…für das Gemüse:

  • 2 Paprikaschoten (rot & gelb)
  • 250 Gramm braune Champignons
  • 1 große Zucchini
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (süß)
  • 1 Teelöffel Kumin
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

…weitere Zutaten:

  • 1 großes Fladenbrot
  • 400 Gramm Halloumi (alternativ Grillkäse)
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • ½ Kopf Eisbergsalat

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Schüssel für die Sauce
  • Pfanne oder Wok für das Gemüse
  • Pfanne für den Halloumi
  • Knoblauchpresse

Zubereitung:




…für den Halloumi Gemüse Döner:

Paprika waschen, entkernen & in mundgerechte Stücke schneiden. Rote Zwiebel abziehen & in Streifen schneiden, Zucchini längs vierteln & in Stück schneiden. Champignons putzen & je nach Größe halbieren oder vierteln. Eisbergsalat in dünne Streifen schneiden. Das Fladenbrot in 4 gleich große Stücke schneiden & eventuell kurz aufbacken oder anrösten.

Halloumi Gemüse Döner Vorbereiten

Halloumi Gemüse Döner Vorbereiten

Halloumi mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden, mit geräuchertem Paprikapulver würzen & zur Seite stellen. Alle Zutaten für die Dönersauce (siehe Zutatenliste) in eine Schüssel geben & verrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken, anschließend bis zum Anrichten zur Seite stellen.




Eine große Pfanne oder einen Wok mit einem guten Schuss Öl erhitzen, das vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben & für 5 – 6 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Wenden anbraten.

Gemüse & Halloumi Anbraten

Gemüse & Halloumi Anbraten

Das Gemüse danach mit je 1 Teelöffel Kumin, Paprikapulver & Oregano sowie einer guten Prise Salz & Pfeffer würzen, alles einmal gut umrühren & anschließend vom Herd ziehen & bis zum Anrichten zur Seite stellen.




Für den Halloumi eine zweite Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen, die Halloumistreifen in die Pfanne geben & bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Wenden braun & knusprig anbraten, danach vom Herd ziehen.

Halloumi Gemüse Döner Anrichten

Halloumi Gemüse Döner Anrichten

Den Halloumi Gemüse Döner anschließend nach Lust und Laune zusammenbauen, dafür das Fladenbrot aufschneiden & mit Sauce, Eisbergsalat, Gemüse & Halloumi füllen. Guten Appetit!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.