Mais Bohnen Bratlinge „Tex Mex Puffer“ mit Tomaten Salsa

Print Friendly, PDF & Email

Es muss nicht immer Fleisch sein, denn es geht auch vegetarisch. Im heutigen Beitrag zeige ich Euch eine leckere Alternative zu Fleisch Frikadellen & zwar kochen wir Mais Bohnen Bratlinge, dazu gibt es eine Tomaten Salsa.

Das Rezept ist super simpel & granz schnell gemacht. Der Teig für die Bratlinge wird lediglich kurz püriert bzw. zusammengerührt & dann kann das Anbraten auch schon losgehen. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Mais Bohnen Bratlinge „Tex Mex Puffer“ mit Tomaten Salsa
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Schnelle Rezepte, Rezepte ohne Fleisch, Fast Food, Vegetarische Rezepte, Rezepte mit Mais, Rezepte mit Bohnen
Bewertung:

Mais Bohnen Bratlinge "Tex Mex Puffer" mit Tomaten Salsa

Mais Bohnen Bratlinge „Tex Mex Puffer“ mit Tomaten Salsa

Mais Bohnen Bratlinge "Tex Mex Puffer" mit Tomaten Salsa

Mais Bohnen Bratlinge „Tex Mex Puffer“ mit Tomaten Salsa

Zutaten für 4 Portionen:

…für die Tomaten Salsa:

  • 3 – 4 Tomaten
  • 2 – 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Limette
  • 1 – 2 Knoblauchzehe(n)
  • Olivenöl
  • 1 Hand voll Koriander (alternativ Petersilie)
  • Salz, Pfeffer & Zucker

…für die Mais Bohnen Bratlinge:

  • 1 Dose Mais (300 Gramm)
  • 1 Dose schwarze Bohnen oder Kidneybohnen (300 Gramm)
  • 2 Eier
  • 2 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 1 gehäuften Teelöffel Kumin (gemahlener Kreuzkümmel)
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Pürierstab
  • Große Pfanne zum Anbraten
  • Küchenpapier zum Abtropfen
  • Schüssel für die Tomatensalsa
  • Knoblauchpresse
  • Zitronenspresse

Zubereitung:




…für die Mais Bohnen Bratlinge mit Tomatensalsa:

Für die Salsa, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden & die Tomaten in feine Würfel schneiden. Koriander (alternativ Petersilie) fein hacken. Anschließend alle vorbereiteten Zutaten in eine kleine Schüssel geben & 1 – 2 Knoblauchzehe(n) dazupressen.

Tomatensalsa Zubereiten

Tomatensalsa Zubereiten

Den Saft 1 Limette & einen guten Schuss Olivenöl dazugeben & alles einmal gut miteinander verrühren. Die Tomatensalsa zum Schluss mit einer guten Prise Salz, Pfeffer & Zucker abschmecken & bis zum Anrichten zur Seite stellen.




Für die Mais Bohnen Bratlinge, 1 Dose Mais (abgetropft), 2 Eier, 2 gehäufte Esslöffel Mehl, 1 gehäuften Teelöffel Kumin & eine gute Prise Salz & Pfeffer in eine Rührschüssel geben & mit einem Pürierstab für etwa 30 Sekunden durchmixen bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben & alles leicht gebunden ist.

Mais Bohnen Bratlinge Zubereiten

Mais Bohnen Bratlinge Zubereiten

Eine Dose schwarze Bohnen (oder Kidneybohnen) über einem Sieb abtropfen lassen, kurz abspülen & anschließend unter die Maismasse rühren/heben. Eine große Pfanne mit reichlich Öl erhitzen, den Teig portionsweise in die Pfanne geben & für 3 – 4 Minuten je Seite bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

Mais Bohnen Bratlinge Servieren

Mais Bohnen Bratlinge Servieren

Die Mais Bohnen Bratlinge einmal vorsichtig wenden, anschließend aus der Pfanne heben & auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die fertigen Mais Bohnen Bratlinge auf Tellern verteilen & zusammen mit der Tomaten Salsa servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.