One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce

Print Friendly, PDF & Email

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, keine Zeit zum Kochen da ist oder einfach weil man Lust drauf hat, diese One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce ist super schnell zubereitet & schmeckt fantastisch.

Für diese One Pot Pasta sind keinerlei Vorbereitungen nötig, einfach alle Zutaten in eine große Pfanne oder einen Topf gegeben, erhitzen, Deckel drauf, 10 – 12 Minuten Kochen lassen & fertig ist das Mittagessen/Abendessen. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce
Schwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Schnelle Rezepte, Fast Food, Rezepte mit Käse, Rezepte mit Gemüse, One Pot Pasta Rezepte
Bewertung:

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Spirellinudeln (oder andere Pastasorte)
  • 1 Liter Wasser
  • 200 Milliliter Sahne
  • 2 Packungen Buttergemüse (TK)
  • 200 Gramm geriebener Cheddar
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • Salz & Pfeffer

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne oder Topf mit Deckel

Zubereitung:




…für die One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce:

Eine große Pfanne (oder einen großen Topf) aufsetzen, 500 Gramm Spirellinudeln, 2 Packungen Buttergemüse, 1 Liter Wasser, 200 Milliliter Sahne, 2 Teelöffel Salz & je 1 Teelöffel Knoblauchpulver sowie Zwiebelpulver in die Pfanne geben.

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce Zubereiten

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce Zubereiten

Den Pfanneninhalt unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen & mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze ca. 10 – 12 Minuten sanft köcheln lassen, dabei zwischendurch immer mal wieder umrühren.

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce Servieren

One Pot Pasta mit Buttergemüse & Käsesauce Servieren

Sobald die Pasta gar ist 200 Gramm geriebenen Cheddar (alternativ könnt Ihr hier auch einen anderen Käse verwenden) unterrühren, alles eventuell nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken & die One Pot Pasta danach auf tiefen Tellern verteilen & servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.