Fleischbällchen mit Tomatensauce

Print Friendly, PDF & Email

Vor ein paar Wochen habe ich Euch ein super einfaches Rezept für leckere Hackbällchen mit cremiger Champignonsauce bzw. Jägersauce gezeigt & weil das so gut angekommen ist gibt es heute ein weiteres Rezept für Hackbällchen & zwar mit Tomatensauce.

Die Hackbällchen & die Sauce werden dabei in die gleiche Pfanne gegeben & fertig gegart, wodurch sowohl die Sauce als auch die Hackbällchen noch intensiver schmecken. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Hackbällchen mit Tomatensauce
Schwierigkeit: Einfach Mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Herzhafte Rezepte, One Pot Rezepte, Rezepte mit Hackfleisch
Bewertung:

Hackbällchen mit Tomatensauce

Hackbällchen mit Tomatensauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 750 Gramm Hackfleisch (halb Rind/halb Schwein)
  • 75 Gramm Paniermehl
  • 75 Gramm geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel italienische Kräutermischung
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • Salz, Zucker & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Petersilie zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Große Pfanne mit Deckel
  • Pfannenwender

Zubereitung:




…Vorbereitungen:

750 Gramm Hackfleisch zusammen mit 75 Gramm Paniermehl, 75 Gramm geriebenem Parmesan, 2 Eiern, 1 Esslöffel italienischen Kräutern & einer guten Prise Salz & Pfeffer in eine Rührschüssel geben & mit den Händen verkneten bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

Anschließend 8 etwa gleich große Bällchen aus dem Fleischteig formen & zur Seite stellen. 1 große Zwiebel sowie 2 – 3 Knoblauchzehen abziehen & anschließend fein hacken. Petersilie fein hacken & für die Garnitur zur Seit stellen.




…für die Hackbällchen mit Tomatensauce:

Eine große Pfanne mit einem guten Schuss Öl erhitzen & die Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze 4 – 5 Minuten anbraten, dabei einmal wenden & anschließend aus der Pfanne heben & zu Seite stellen.

Fleischbällchen mit Tomatensauce Zubereiten

Fleischbällchen mit Tomatensauce Zubereiten

Als nächstes Zwiebeln & Knoblauch in die Pfanne geben & 2 – 3 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten. Danach 2 Dosen gehackte Tomaten dazugießen, alles mit einer guten Prise Salz, Zucker & Pfeffer würzen & zum Schluss die Hackbällchen zurück in die Pfanne geben.

Die Tomatensauce einmal Aufkochen lassen & alles mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze für ca. 15 – 20 Minuten langsam köcheln lassen bis die Fleischbällchen gar sind. Die Hackbällchen mit Tomatensauce anschließend mit Petersilie garniert servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.