Schnelle Streuselplätzchen mit Schokolade

Print Friendly, PDF & Email

Die Weihnachtszeit hat begonnen & somit kann auch das Plätzchen Backen wieder losgehen. Heute zeige ich euch ein schnelles Rezept für leckere Streusel Plätzchen mit Schokolade.

Die Plätzchen sind super schnell zubereitet, der Teig muss nicht im Kühlschrank ruhen & die Kekse können sofort in den Backofen. Viel Spaß beim Nachbacken!




Heute gekocht/gebacken: Schnelle Streuselplätzchen mit Schokolade
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Backen, Plätzchen Rezepte, Süßes & Co, Rezepte mit Schokolade, Schnelle Plätzchenrezepte, Weihnachten
Bewertung:

Streuselplätzchen mit Schokolade

Streuselplätzchen mit Schokolade

Streuselplätzchen mit Schokolade

Streuselplätzchen mit Schokolade

Streuselplätzchen mit Schokolade

Streuselplätzchen mit Schokolade

Zutaten für 12 – 15 Streuselplätzchen:

  • 325 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Schokodrops/Schokostücke
  • 1 kleines Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Rührschüssel
  • Backblech + Backpapier
  • Runder Ausstecher (5cm – 6cm Durchmesser

Zubereitung:




…für die Streuselplätzchen:

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kalte Butter in kleine Stücke schneiden & anschließend zusammen mit 325 Gramm Mehl, 100 Gramm Zucker, 1 Ei, 1 Päckchen Vanillezucker & ½ Päckchen Backpulver in eine Rührschüssel geben & mit den Händen für 2 – 3 Minuten zu einem Streuselteig verkneten.

Streuselplätzchen Backen

Streuselplätzchen Backen

Den Streuselteig mit Hilfe eines runden Ausstechers/Dessert Rings zu runden Plätzchen form, gegebenfalls vorsichtig andrücken, mit ein paar Schokodrops dekorieren & dann für 12 – 15 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun abbacken. Viel Spaß beim Nachbacken!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.