Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem ich Euch vor 2 Wochen bereits einen leckeren Nudelsalat mit Tzatziki Dressing gezeigt habe, kommt dieses mal ein asiatisch gewürzter Glasnudelsalat mit Garnelen, Paprika & Frühlingszwiebeln auf den Tisch.

Die Glasnudeln einfach mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten warten & schon sind sie fertig & können weiterverarbeitet werden. In der Zwischenzeit kann man sich super um die restlichen Zutaten kümmern & so steht der Salat „ruck zuck“ auf dem Tisch. Ideal asl Hauptmahlzeit oder für die Grillparty. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Schnelle Rezepte, Fast Food, Pasta & Nudelgerichte, Rezepte mit Glasnudeln, Rezepte für die Grillparty, Salat Rezepte, Rezepte mit Paprika, Rezepte mit Garnelen
Bewertung:

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Zutaten für 1 große Schüssel Glasnudelsalat:

  • 400 Gramm Garnelen (geschält & ohne Darm)
  • 200 Gramm Glasnudeln
  • 3 Paprikaschoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Limetten
  • Sojasauce
  • Sweet Chili Sauce
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Petersilie oder Koriander zum Garnieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Wasserkocher
  • Großer Topf für die Nudeln
  • Nudelsieb
  • Große Schüssel für den Salat
  • Zitronenpresse

Zubereitung:




…für den Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika:

Wasserkocher mit reichlich Wasser erhitzen & das Wasser zum Kochen bringen. 200 Gramm Glasnudeln in eine(n) geeignete Schüssel/Topf geben, mit kochendem Wasser übergießen & anschließend für 7 – 8 Minuten zur Seite stellen. Die fertigen Glasnudeln über einem Nudelsieb abgießen, kurz mit Wasser abspülen & ausdampfen lassen.

Vorbereitungen für den Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Vorbereitungen für den Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika

Währenddessen Paprika entkernen & in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Danach einen Schuss Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen & Paprika in die Pfanne geben & für 2 – 3 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten, dabei mit Salz & Pfeffer würzen & zum Schluss die Frühöingszwiebeln unterrühren.

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika Zubereiten

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika Zubereiten

Für das Dressing 2 Limetten mit einer Zitronenpresse auspressen. Knoblauch & Ingwer mit einer Reibe fein reiben. Je 75 – 100 Milliliter Sweet Chili Sauce sowie Sojasauce zusammen mit dem Limettensaft, Knoblauch & Ingwer in eine Rührschüssel geben & mit einem Schneebesen verrühren.

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika Servieren

Glasnudelsalat mit Garnelen & Paprika Servieren

Zum Schluss die Garnelen Paprika Mischung & die abgetropften Glasnudeln zum Dressing geben, alles einmal gut miteinander verrühren & anschließend auf tiefen Tellern verteilen & mit gehackter Petersilie/Koriander garniert servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.