Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Print Friendly, PDF & Email

Nach der One Pot Pasta mit Würstchen & Gemüse, die ich Euch ja letzte Woche präsentiert habe, gibt es diesmal erneut ein Rezept mit Würstchen & zwar zeige ich Euch heute ein super einfaches Rezept für leckere Bratwürstchen mit Zwiebelsauce.

Die Bratwurst, die Zwiebeln & die Sauce werden dabei in der gleichen Pfanne angebraten & fertig gegart, wodurch die Sauce noch intensiver schmeckt. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Bratwürstchen mit Zwiebelsauce
Schwierigkeit: Mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Herzhafte Rezepte, One Pot Rezepte, Rezepte mit Würstchen, Rezepte mit Zwiebeln
Bewertung:

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 8 grobe Bratwürstchen (oder Bratwurstschnecken)
  • 400 Milliliter Rinderfond
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1 gehäuften Esslöffel Tomatenmark
  • 1 gehäuften Esslöffel Butter
  • 1 gehäuften Teelöffel Speisestärke
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Große Pfanne mit Deckel

Zubereitung:




…für die Bratwürstchen mit Zwiebelsauce:

Gemüsezwiebeln abziehen & in Streifen schneiden. 400 Milliliter kalten Rinderond & 1 gehäuften Teelöffel Speisestärke zusammenrühren & bereitstellen. Eine große Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen & die Bratwürstchen darin bei mittlerer Hitze eininge Minuten rundherum braun anbraten, danach aus der Pfanne heben & zur Seite stellen.

Vorbereitungen für Bratwurst mit Zwiebelsauce

Vorbereitungen für Bratwurst mit Zwiebelsauce

Als nächstes die Zwiebelstreifen sowie 1 gehäuften Esslöffel Butter in die Pfanne geben & die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 7 – 8 Minuten glasig andünsten. Anschließend einen gehäuften Esslöffel Tomatenmark dazugeben, unter die Zwiebeln rühren & kurz mit anrösten.




Dann den vorbereiteten Rinderfond dazugießen, alles mit Salz & Pfeffer würzen & unter gelegentlicherm Rühren zum Kochen bringen. Die Bratwürstchen zurück in die Pfanne geben & alles mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze ganz langsam köcheln lassen bis die Bratwürstchen gar sind & die Sauce eine sämige KOnsistenz erreicht hat.

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce Servieren

Bratwürstchen mit Zwiebelsauce Servieren

Die Bratwürstchen samit Zwiebelsauce anschließend auf Tellern verteilen & zusammen mit bspw. Kartoffelstampf servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.