Schnelle Steak Brötchen mit Krautsalat

Print Friendly, PDF & Email

So langsam wird das Wetter besser & die Grill Saison geht wieder los. Deshalb habe ich Euch heute ein schnelles Rezept für leckere Steak Brötchen mit gegrillten Schweinerückensteaks & Krautsalat vorbereitet.

Das Rezept ist super einfach in der Vorbereitung sowie in der Zubereitung. Ich habe die Steaks in einer Grillpfanne zubereitet, Ihr könnt aber auch den Grill anschmeißen & die Rückensteaks auf dem Grill zubereiten. Viel Spaß beim Nachmachen!




Heute gekocht/gebacken: Schnelle Steak Brötchen mit Krautsalat
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fast Food Rezepte, Sandwich Rezepte, Schnelle Rezepte, Rezepte mit Schweinefleisch, Rezepte mit Spitzkohl
Bewertung:

Schnelle Steak Brötchen mit Krautsalat

Schnelle Steak Brötchen mit Krautsalat

Zutaten für 4 Steak Brötchen:

  • 4 Brötchen
  • 600 Gramm Schweinelachs oder -nacken
  • 750 Gramm Spitzkohl
  • 150 Gramm Creme Fraiche
  • Je 1 Teelöffel Thymian, Paprikapulver (süß), Knoblauchpulver, Zwiebelpulver & “Pul Biber”
  • Weißweinessig & Öl für den Krautsalat
  • Salz, Zucker & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • Schüssel für den Krautsalat
  • Schüssel für die Steaks
  • Fleischklopfer
  • Grill oder Grillpfanne

Zubereitung:




…für die schnellen Steak Brötchen mit Krautsalat:

Schweinerücken mit einem Messer in 4 ungefähr gleich große Stpcke bzw. Steaks schneiden, alle Steaks anschließend ganz leicht mit der geriffelten Seite eines Fleischklopfers flachklopfen.Die geklopften Steaks zusammen mit je 1 Teelöffel Salz, Zucker, Thymian, Paprikapulver (süß), Knoblauchpulver, Zwiebelpulver & “Pul Biber” in eine Schüssel geben & gut miteinander vermengen, die gewürzten Steaks kurz zur Seite stellen.

Info: “Pul Biber” ist die Bezeichnung für getrockneten milden oder scharfen Paprika, weit verbreitet in der türkischen Küche.

Steaks Würzen & Krautsalat Zubereiten

Steaks Würzen & Krautsalat Zubereiten

Für den Krautsalat Spitzkohl in dünne Streifen schneiden, anschließend zusammen mit einer guten Prise Salz & Zucker in eine Schüssel geben & mit den Händen für 2 – 3 Minuten verkneten, bis der Spitzkohl anfängt Wasser zu verlieren. Den Krautsalat mit 150 Gramm Creme Fraiche, einem guten Schuss Essig sowie Öl & frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Alles einmal gut umrühren & bis zum Anrichten zur Seite stellen.

Steaks Anbraten

Steaks Anbraten

Für die Steaks eine große Grillpfanne (alternativ Grill) mit einem kleinen Schuss Öl erhitzen & sobald die Pfanne richtig schön heiß ist, die Steaks in die Pfanne geben & je Seite circa 3 – 4 Minuten anbraten, dabei einmal wenden & auf der anderen Seite zu Ende braten. Die fertigen Steaks aus der Pfanne heben. Zum Schluss für die Garnitur Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Steak Brötchen mit Krautsalat Servieren

Steak Brötchen mit Krautsalat Servieren

Danach die Brötchen halbieren, eventuell auf der Schnittfläche kurz anrösten & dann mit Krautsalat & gegrilltem Steak belegen. Mit fein gehacktem Schnittlauch garnieren & servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!




Videoanleitung:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *