Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse

Print Friendly, PDF & Email

Die griechische Küche ist eine meiner Lieblingsküchen, vor Allem im Sommer. Im heutigen Beitrag zeige ich Euch deshalb mal wieder ein griechisch angelehntes Rezept, dieses mal einen Hamburger bzw. ein Sandwich.

Das Patty besteht aus paniertem Fetakäse (alternativ Hirtenkäse) statt Fleisch, dazu gibt es eine schnelle Tzatziki Sauce & Gemüse. Das Ganze wird anschließend in einem Brötchen serviert. Viel Spaß beim Nachkochen!




Heute gekocht/gebacken: Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse
Schwierigkeit: Einfach – Mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kategorie: Hauptspeisen, Fast Food, Burger Rezepte, Rezepte mit Fetakäse, Griechische Rezepte, Vegetarische Rezepte
Bewertung:

Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse

Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse

Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse

Griechischer Burger mit Paniertem Fetakäse

Zutaten für 4 Burger:

  • 400 Gramm Fetakäse oder Hirtenkäse
  • 4 normale Brötchen oder Burger Brötchen (gekauft oder selbstgemacht)
  • 200 Gramm saure Sahne
  • 100 Gramm Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 Fleischtomate
  • 1 rote Zwiebel
  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • ¼ Salatgurke
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter Teelöffel süßes Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Zitronenspalten zum Servieren

Benötigte Küchengeräte, -helfer & Vorbereitungen:

  • 2 Teller oder Schüsseln zum Panieren
  • Große Pfanne
  • Schüssel für die Sauce
  • Knoblauchpresse

Zubereitung…




…für den Griechischen Burger mit paniertem Feta:

Tomate & Gurke in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel abziehen & in feine Ringe schneiden. Eisbergsalat in dünne Streifen schneiden. Für die Tzatzikisauce 200 Gramm saure Sahne mit 1 – 2 gepressten Knoblauchzehen, einem Schuss Olivenöl & einer Prise Salz & Pfeffer verrühren & bereitstellen. Zitrone in Spalten schneiden & bis zum Servieren zur Seite stellen.

Vorbereitungen für den Vegetarischen Feta Burger

Vorbereitungen für den Vegetarischen Feta Burger

Fetakäse bzw. Hirtenkäse mit einem Messer in 4 gleich große (bzw. dünne) Scheiben schneiden. 2 Teller für die „Panierstraße“ bereitstellen, einen mit verquirltem Ei & den anderen mit Paniermehl. Das Paniermehl zusätzlich mit 1 gehäuften Teelöffel Paprikapulver würzen & vermischen.




Danach können die Fetascheiben paniert werden, dafür die Fetascheiben nacheinander erst durch das verquirlte Ei ziehen, dann in Paniermehl wenden (das Paniermehl dabei etwas andrücken), nochmals durch das Ei ziehen & ein weiteres mal in Paniermehl wenden. Das Ganze für den restlichen Fetakäse wiederholen.

Feta Burger Servieren

Feta Burger Servieren

Eine große Pfanne mit reichlich Öl (der Pfannenboden sollte komplett mit Öl bedeckt sein) erhitzen, den panierten Fetakäse in die Pfanne geben & für 3 – 4 Minuten je Seite bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten, dabei einmal vorsichtig wenden. Den fertigen Fetakäse vorsichtig aus der Pfanne heben, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen & danach servieren.




Die Brötchen Unterseite mit Tzatziki Sauce einstreichen, dann mit Eisbergsalat, Tomatenscheiben, Gurke, Zwiebeln & paniertem Fetakäse belegen. Den Fetakäse nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufeln & mit weiterer Tzatzikisauce & der Brötchenoberhälfte servieren. Viel Spaß beim Nachkochen!

Videoanleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.